Navigation
19.10.2017


Die stille Gefahr im Bauch frühzeitig erkennen

Etwa eine halbe Millionen Menschen in Deutschland, ab dem 65. Lebensjahr, insbesondere Männer, sind betroffen: Ihre Hauptschlagader (Aorta) ist im Bauchbereich auf drei Zentimeter oder mehr erweitert. „Eine solche Erweiterung wird als Aneurysma bezeichnet. Ein Bauchaortenaneurysma bedarf der regelmäßigen... weiter

19.10.2017

Einfach vielfältig –
die Berufswelt KrankenhausDas Krankenhaus als Arbeitgeber? Wäre ein Beruf in derGesundheits- und Krankenpflege für mich das richtige? Was gehört zu den Aufgaben der Mediziner? Wie sieht der Alltag eines Rettungsassistenten aus? Diesen und anderen Fragen gingen Jugendliche, die im Rahmen des TANDEM-Projektes der Ehrenamt Agentur Essen erneut das... weiter

16.10.2017

Bolzplatz-Paten: Finale an der SchillerwieseAm Mittwoch, 11.Oktober, weihten die Projektpartner von Grüne Hauptstadt Essen 2017, JugendhilfeEssen, Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und „1.000 Herzen für Essen“ - eine Sozialintitiave des Contilia Herz- und Gefäßzentrums  - denvierten und letzten Bolzplatz dieses Jahres ein. Prominente Paten... weiter

13.10.2017

Diabetes – ein Risiko für Herz
und GefäßeDer traditionelle Tag der offenen Tür des Contilia Herz- und Gefäßzentrums stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Themas „Diabetes – ein Risiko für Herz und Gefäße“. Diabetiker haben ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfallzu erleiden. Fast dreiviertel... weiter

06.10.2017

„Unter den Linden“ – musikalische Reise in den Indian SummerSpätsommerserenade  in der Kirche am Elisabeth-Krankenhaus Essen Das Contilia Herz- und Gefäßzentrum präsentiert sich von seiner musikalischen Seite: Die Klinik für Gefäßchirurgie des Elisabeth-Krankenhauses Essen lädt für Montag, 9. Oktober, 18 Uhr, unter dem Titel „Unter... weiter

28.09.2017

Herzschwäche besser verstehen - eine Patientenveranstaltung zum Thema HerzinsuffizienzWie erreiche ich, trotz meiner Herzschwäche, eine vernünftige Lebensqualität? - Diese Frage stand im Mittelpunkt der Patientenveranstaltung, die im Rahmen des 2. Herzinsuffizienz Essener Updates im Contilia Herz- und Gefäßzentrum am Elisabeth-Krankenhaus Essen, stattfand.Wichtige Impulse bekamen die... weiter

18.09.2017

Bolzplatz-Paten: Jugendteams für Schillerwiese gesuchtDrei Bolzplätze wurden im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas 2017 von den Essener Fußball-Legenden Otto Rehhagel, Frank Kurth und Frank Mill eingeweiht. Am 11. Oktober steigt das vierte Turnier an der Schillerwiese und ermittelt den letzten Halbfinalisten fürs große Finale im Stadion Essen im... weiter

06.09.2017

Gesundheits-Check am
ArbeitsplatzAuf die eigene Gesundheit achten - dasist bei Höchstleistungen im Beruf besonders wichtig. Der Energiekonzern STEAGin Essen lud dehalb seine Mitarbeiter ein, einen Gesundheitstag einzulegen. DasContilia BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin bot einen Tag lang vor Orteinen medizinischen Check an.... weiter

30.08.2017

„1000 Herzen Triathlon Essen“ auf ErfolgskursSchwimmen in der Ruhr, Rad fahrenund Laufen standen am vergangenen Sonntag, 20. August, in Essen auf demProgramm. Hier fand die zweite Auflage des „1000 Herzen Triathlon Essen“ statt.Um Punkt 9 Uhr starteten die ersten 130 der insgesamt 901 Athleten in das 19Grad kühle Nass der Ruhr, darunter auch... weiter

24.08.2017

Bolzplatz-Paten:
Anstoß am Abzweig Aktienstraße„Bolzplatz-Paten, Level drei: Der dritte ist der größte“, lobt Ralph Kindel, Projektleiter Grüne Hauptstadt 2017, nicht nur die schicke Anlage am Abzweig Aktienstraße, sondern auch die Arbeit von Grün und Gruga Essen. Die hatte den bis dahin holprigen Untergrund letzte Woche... weiter