Navigation
21.02.2017

Volles Haus beim Kardio Update 2017Wertvolle Fachvorträge, interessante Begegnungen und einegroßartige Aussicht genossen etwa 300 Kardiologinnen und Kardiologen beim EssenerKardiologie Update 2017 im Erich-Brost-Pavillon, hoch oben auf ZecheZollverein.Die Mediziner trafen sich dieses Jahr unter dem Motto „Kommtein Patient mit…“ und bekamen... weiter

30.01.2017

Erstes Essener
Gefäß-Update  - ein toller ErfolgDas erste Gefäß-Update Essen/Ruhr 2017 war ein besonderer Erfolg: Über 100 Mediziner aus ganz Deutschland waren der Einladung des Gefäßteams des Elisabeth-Krankenhaus Essen,Prof. Dr. Johannes Hoffmann, Direktor der  Klinik fürGefäßchirurgie und Phlebologie, Dr. Roland Heesen,... weiter

30.01.2017

Auf Herz und Nieren – Großer Andrang beim 30. Essener Diabetiker-TagRund 900 Besucher kamen zum runden Geburtstag des Essener Diabetiker-Tages in die Philharmonie Essen. Patienten, Ärzte und Diabetesberater folgten der Einladung der Klinik für Diabetologie am Contilia Herz- und Gefäßzentrum. „Die Funktion der Niere kann durch Diabetes und Bluthochdruck geschädigt... weiter

16.01.2017

Train the
foot trainer – Dr. Anna Trocha in BangkokDrei Tage Bangkok standen zuletzt im Terminkalender von Dr. Anna Trocha, stellvertretende Leitung der Klinik für Diabetologie im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Dort war jedoch kein Urlaub geplant, sondern die engagierte Diabetologin gehörte zu einer Gruppe von zehn internationalen Ärzten, die ehrenamtlich das internationale... weiter

02.12.2016

Charity
Adventskonzert zugunsten der Initiative 1000 Herzen für EssenDenn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück!In der gut gefüllten Kirche des Elisabeth-Krankenhauses erlebten die Gäste bei einem besinnlichen Adventskonzert für den guten Zweck, dass der alte Spruch aus dem Poesiealbum immer noch aktuell ist!  1000 Herzen für Essen – die... weiter

22.11.2016

Großer Andrang beim
Tag der offenen Tür AlleJahre wieder öffnet das Contilia Herz- und Gefäßzentrums  im Rahmen der Herzwochen der DeutschenHerzstiftung seine Pforten. Die Nachfrage war wieder einmal... weiter

07.11.2016

Alles im Takt? – Vom Schlagen und Stolpern des Herzens„Alles im Takt?“ - unter dieser Fragestellung lädt das Contilia Herz- und Gefäßzentrum für Samstag, 19. November, 10 bis 13 Uhr, zum Tag der offenen Tür ins Elisabeth-Krankenhaus Essen ein. Dieser findet anlässlich der bundesweit stattfindenden Herzwochen der Deutschen Herzstiftung... weiter

03.11.2016

Prof. Johannes Hoffmann in deutsche Forschungskommision aufgenommenProf. Johannes N. Hoffmann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und Phlebologie im Contila Herz- und Gefäßzentrum, wurde in die Forschungskommission der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) berufen. Die Kommission untersteht dem... weiter

07.10.2016

Essener Expertise in Deutschland
gefragtRegelmäßig finden im Contilia Herz- und Gefäßzentrum am Elisabeth-Krankenhaus Essen die MRT-Kurse der Akademie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) statt. Die MRT-Untersuchung, oder Kernspintomographie, wie sie auch genannt wird, ermöglicht den Fachleuten hochauflösende,... weiter

07.10.2016

Kleiner Eingriff – Lebensrettender Defi auch ohne
KabelFür Menschen mit ausgeprägter Herzschwäche oder besonderen Herzrhythmusstörungen ist das Einsetzen eines Defibrillators lebensrettend. Es wird dabei das Gerät unterhalb der Schulter implantiert, üblicherweise werden dabei Kabel zum Herzen geführt. Nun ist es im Contilia Herz- und... weiter