Navigation
12.09.2017

St. Marien-Hospital beim Kirchenfest

In Mülheim fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Ökumenische Kirchenhügelfest statt. Auch das St. Marien-Hospital, das schon von jeher zu diesem für die Bürger besonderen Viertel rund um die beiden Hauptkirchen Petrikirche und St. Mariae Geburt gehört, war mit einem Stand wieder mit von der Partie.

Inmitten des bunten Treibens mit kulinarischer Meile und musikalischen Einlagen präsentierte sich das Krankenhaus mit seinem Schlaganfall-Mobil, um auf die wichtigen Warnzeichen im Falle eines Falles aufmerksam zu machen. Darüber hinaus gab es für Interessierte vor Ort eine individuelle Ernährungsberatung.

Viele Gäste nutzen jenes Angebot sowie die Gelegenheit, sich über das medizinische Spektrum des St. Marien-Hospitals sowie der Contilia Gruppe zu informieren. Das umfassende Infomaterial zu verschiedensten Themen wurde gerne in Anspruch genommen.