Navigation
09.05.2017

Grüne Hauptstadt Europas: Morgengymnastik im Huttroper Siepental

Therapie- und Trainingszentrum im Hilarion gestalten abwechslungsreiches Programm 

Mit Bewegung fit in den Tag! Vom 16. Mai bis zum 14. September lädt das Therapie- und Trainingszentrum (TTZ) der Contilia Gruppe  zwei Mal die Woche, dienstags und donnerstags, jeweils von 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr zur Morgengymnastik ins Siepental in Essen-Huttrop ein.

Mit einem 30-minütigen Gymnastikprogramm, das das Team des TTZ im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas anbietet, starten die Teilnehmer sportlich in den Tag. Auf dem Programm stehen Koordinations- Kräftigungs- und Dehnungsübungen im Gehen und Stehen. Die Übungen, die durch Therapeuten begleitet werden, beziehen die Umgebung mit ihren  Bänken und Treppen ein.

Eingeladen zu diesem „Frühsport-Angebot“ sind alle Erwachsenen ohne risikoreiche kardiologische und/oder orthopädische Erkrankung. Die Teilnahme geschieht in Eigenverantwortung. Kostenlos, unverbindlich - ohne vorherige Anmeldung! Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Teilnehmer sollten - der Witterung entsprechend - bequeme Sportsachen tragen.

An den Feiertagen, Donnerstag, 25.5., und Donnerstag, 15.6., entfällt das Angebot.

Treffpunkt: Siepental, Siepenstraße in Höhe der Hausnummer 57, an der Kapelle in Essen-Huttrop.