Navigation

Erfolgreich in die Zukunft mit der Contilia Management

Die Contilia Management sieht die tief greifende Veränderungen im Gesundheitsmarkt als Herausforderung und Chance zugleich. 

Vor dem Hintergrund demographischer Veränderungen, anhaltender Arbeitslosigkeit sowie zunehmender Globalisierung der Märkte sind die sozialen Sicherungssysteme des Wohlfahrtsstaates reformbedürftig. Der medizinische Fortschritt verursacht steigende Kosten durch innovative diagnostische und therapeutische Verfahren, wodurch sich insgesamt auch die Tendenz zur Fragmentierung medizinischer Fachgebiete in Spezialdisziplinen verstärkt.

Demgegenüber steht die Forderung, dass die Behandlung des kranken Menschen als „Ganzes“ zu sehen ist. Gerade der Anspruch einer ganzheitlichen Versorgung von immer älter werdenden Menschen erfordert ein sorgfältig aufeinander abgestimmtes Vorgehen in der Behandlung und zwischen den Sektoren. 

Die Weichen sind gestellt: Der Ausweg aus der Krise bringt mit sich, dass sich traditionelle Strukturen in Krankenhäusern, Senioren- und Pflegeeinrichtungen und in der ambulanten Versorgung zugunsten wettbewerbsfähiger Gesundheits-Unternehmen wandeln, die in Zukunft wie andere Unternehmen auch in dynamischen Märkten permanentem Veränderungsdruck ausgesetzt sein werden oder ihrerseits selbst Anpassungsdruck erzeugen.