Navigation
12.10.2016

Start in eine spannende Ausbildung!

Über 40  Auszubildende konnte die Contilia Gruppe im Bereich Pflege und Betreuung Anfang  Oktober begrüßen. Die meisten lernen Altenpflege und werden in den kommenden  drei Jahren zu Spezialisten ihres Gebiets ausgebildet.

Die Contilia Gruppe ist einer der größten Verbünde von  Gesundheitsunternehmen in Deutschland. Sie beschäftigt etwa 4.500 Mitarbeiter in verschiedenen medizinischen und sozialen Einrichtungen. Damit ist sie ein großer Arbeitgeber und ist sich ihres Bildungsauftrages bewusst. Zugleich bietet die Contilia Gruppe sehr gute Rahmenbedingungen durch moderne Einrichtungen mit guten Konzepten und einem hohen Qualitätsanspruch, durch Begleitung und Förderung der Mitarbeiter als auch durch beste Übernahmechancen ob des großen Verbundes.

Wer gerne mit Menschen arbeitet, teamfähig, verantwortungsbewusst sowie geduldig und einfühlsam ist, der ist in der Altenpflege genau richtig und in der Contilia Gruppe herzlich willkommen. Die Altenpflege ist  ein spannendes Berufsfeld und bietet zudem beste Aufstiegschancen. Vielfältige Weiterbildungen ebnen den Weg, auch in leitende Positionen. Weitere Informationen gibt es unter www.contilia.de/Karriere.

Die gut 40 „Neuen“ waren Anfang Oktober zu einer Begrüßungsveranstaltung ins Seniorenstift St. Laurentius eingeladen. Geschäftsführer Thomas Behler freute sich über die große Anzahl motivierter Menschen, die zukünftig die Altenpflege bereichern werden. Für jeden gab es zum Ausbildungsstart eine große Schultüte, eine Laptoptasche, einen Wecker, der beim zeitigen Aufstehen helfen soll sowie einen Kaffeebecher für die Pausen.