Navigation

Ehrenamtliches Engagement

Es ist hervorragend, wie viele Menschen sich ehrenamtlich engagieren. Daher binden wir bei Contilia unsere ehrenamtlichen Unterstützer gerne und tatkräftige in die Betreuung von Kranken oder älteren Menschen ein.

Ehrenamtliche Mitarbeiter helfen aus ganz unterschiedlichen Motivationen. Einige von ihnen waren selbst krank und wissen aus Erfahrung, wie wichtig persönliche Betreuung ist. Für andere ist die ehrenamtliche Tätigkeit Ausdruck ihres christlichen Glaubens.

Die ehrenamtliche Hilfe ist eine echte Unterstützung, wenn sie mit den Maßnahmen der professionellen Betreuung abgestimmt ist. Daher achten wir bei Contilia darauf, dass sich Ärzte, pflegendes Personal und ehrenamtliche Mitarbeiter gemeinsam handeln.

Was machen ehrenamtliche Helfer?

Wenn sich Patienten mit jemandem unterhalten möchten oder Unterstützung brauchen, sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter für sie da. Sie nehmen sich Zeit – denn manchmal hilft es schon, sich mit einem anderen Menschen über seine Sorgen und Nöte auszutauschen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter helfen bei dringenden Erledigungen und machen auf Wunsch kleine Besorgungen. Wenn zum Beispiel Briefe geschrieben oder dringende Telefonate geführt werden müssen. Dabei können Hilfsbedürftige sicher sein: Alles, was den ehrenamtlichen Mitarbeitern anvertraut wird, bleibt auch vertraulich.

Ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen Patienten bei den ersten Schritten nach der Operation, begleiten sie zu Untersuchungen, in die Cafeteria oder zum Frisör.

Insbesondere ältere Menschen sind oft froh wenn sie Menschen haben, die neben Zuspruch eben auch die Zeit mitbringen, in ihrer Nähe zu verweilen. Nicht zuletzt für diese wichtige Unterstützung sind wir unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern sehr dankbar.

Ansprechpartner

  • Silke Kloppenburg

    Silke Kloppenburg

    Elisabeth-Krankenhaus
    Pflegedirektion
    Pflegedienstleiterin Frauenklinik / Pädiatrie
    Klara-Kopp-Weg 1
    45138 Essen
    Fon +49 201 897 2103
    Fax +49 201 897 2109

Sie benötigen Unterstützung?

Wenn Sie mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich an die Pflegekräfte auf Ihrer Station. Diese helfen Ihnen gerne weiter.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Hilfe können wir immer gebrauchen. Wenn Sie also Zeit haben und den Wunsch verspüren, sie anderen zu schenken, sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.