Navigation

Seit 2009 veranstaltet die Contilia Gruppe einen Gesundheitstag für Frauen, der sich in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut. Rund 1.300 Frauen besuchen jährlich die Veranstaltung aus der Reihe "Brot und Rosen" und nehmen die attraktiven und kostenlosen Angebote rund um das Thema Frauengesundheit in Anspruch. 2016 fand die Veranstaltung erstmalig im Kardinal-Hengsbach-Haus statt und löste damit den früheren, ebenfalls sehr beliebten Versanstaltungsort Kloster Schuir ab.

Frauen.Gesundheitstag 2017

Gesundheit und Wohlbefinden von Körper und Geist stehen im Mittelpunkt des 10. Frauen.Gesundheitstages am 31.8.2017 im Kardinal-Hengsbach-Haus.

Mehr als 60 Referentinnen und Referenten sind für Sie dabei und informieren über Neues und Bewährtes aus der Medizin. Nehmen Sie unter dem Motto „Nur Mut“ Tipps und Denkanstöße mit, die Ihnen Ihren Alltag erleichtern könnenund halten Sie sich schon jetzt den Tag frei! 

Alle wichtigen Informationen rund um diese Veranstaltung finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Aus dem Programm

Ein Interview zum Thema "Aktiv dem Schmerz begegnen". Nadja Frauenhofer spricht mit Dipl-Psych. Katja Haude über Strategien zur Schmerzbewältigung.

 

 

 

Rückblicke

Frauen.Gesundheitstag 2016

Frauen.Gesundheitstag 2015

Frauen.Gesundheitstag 2014

Kontakt

  • Nadja Frauenhofer

    Nadja Frauenhofer

    Contilia GmbH
    Unternehmenskommunikation
    Huttropstr. 58
    45138 Essen
    Fon +49 201 65056 7404
    Fax +49 201 65056 7819