Dr. med. Alexander Horst

St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie - Chefarzt
Heidbergweg 22-24
45257 Essen
Fon: +49 201 455 1301
Fax: +49 201 455 2955

Qualifikationen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Facharzt für Spezielle Unfallchirurgie

Zertifizierter Fußchirurg (Zertifikat Gesellschaft für Fußchirurgie / GFFC, Zertifikat Berufsverband Deutscher Chirurgen / BDC)

Durchgangsarzt (D-Arzt der GUV / BG)

 

Referenzen

Leiter Essener Endoprothetikzentrum Ruhrhalbinsel (EEPZ) und Hauptoperateur

Gutachter für Gerichte, gesetzliche (BG) und private Unfallversicherungen

Tätigkeit als Auditor / „Fachexperte – Endoprothetik“ im Auftrag von EndoCert / ClarCert (Kontrolle und Beurteilung von Endoprothetikzentren)

Weiterbildungsermächtigungen (Ärztekammer Nordrhein):

  • Basis-WB „Chirurgie / Common Trunk“ (gemeinsam mit Dr. Friedrich, Viszeralchirurgie)
  • Facharztausbildung „Orthopädie u. Unfallchirurgie“
  • Zusatzweiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“

 

Operative Schwerpunkte

Traumatologie

Endoprothetik

Fußchirurgie

 

Mitgliedschaften

Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC)

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)

Mitglied VLOU (Verband Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen)

Mitglied Marburger Bund

 

Lebenslauf

1979-1986: Studium der Humanmedizin (Universität Düsseldorf)

1986: Approbation als Arzt

1986: Bestehen des klinischen Teil d. Amerikan. Staatsexamens „ECFMG“

1986-1987: Stabsarzt bei der Bundeswehr

1984-1988: Promotion als Dr. med. durch die medizinische Fakultät der Universität Düsseldorf

1987-1992: Facharztausbildung „Chirurgie“, Augusta-KH, Düsseldorf, Dr. Dr. Korinth

1992-1995: Schwerpunktausbildung „Unfallchirurgie“,BG-Unfallklinik Duisburg-Buchholz, Prof. Dr. Hierholzer;Tätigkeit als Gutachter und Hubschrauber-Notarzt (Christoph 9)

1994: Anerkennung Facharzt für „Chirurgie“

1995: Anerkennung Schwerpunkt „Unfallchirurgie“

1995-2002: 1. Oberarzt / CA-Vertreter Kreisklinik Langen, Abteilung für Unfallchirurgie, CA Dr. Thürck, Schwerpunkte: Traumatologie, Gelenkchirurgie, Endoprothetik

2002: Chefarzt der Abteilung für Unfallchirurgie, St. Josef-krankenhaus Kupferdreh, Essen (Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel)

2006: Anerkennung Facharzt „Orthopädie und Unfallchirurgie“, Anerkennung Zusatzweiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“

200:7 Chefarzt der Abt. für Orthopädie und Unfallchirurgie mit spezieller Unfallchirurgie, St. Josef-krankenhaus Kupferdreh, Essen (Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel)

2007: Zertifizierung als „Fußchirurg“, GFFC (Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie)

2013: Zertifizierung als „Fußchirurg“, BDC (Bund Deutscher Chirurgen), Berlin

2014: Leiter des „Essener Endoprothetikzentrums Ruhrhalbinsel“ (Zertifizierung durch EndoCert / ClarCert)

2016: Teilnahme als Arzt im „Netzwerk Zweitmeinung“