Leistungsspektrum Die Kängurus

Die Kängurus leisten fachgerechte Pflege zu Hause, aber auch in der Schule oder im Kindergarten. Auf Wunsch begleiten wir Ihr Kind sogar in den Urlaub.

Als Mitglied der Contilia Gruppe können wir auf alle Kompetenzen z.B. unserer Kinderklinik, der Kinderchirurgie, der Neonatologie oder des Sozialpädiatrischen Zentrums zurückgreifen. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Kinderärzten und Krankenkassen zusammen. Dadurch können sie zum Beispiel Hilfsmittel schnell und unbürokratisch besorgen.

Rufen Sie uns an! Das Team der Kängurus berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um die Pflege Ihres Kindes. Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu einem Beratungsgespräch bei Ihnen vorbei.

Das Angebot der Kängurus umfasst folgende Leistungen

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Spezielle Kinderkrankenpflege
  • Verhinderungspflege nach §39 SGB XI
  • Rückzugspflege
  • Eingliederungs- und Jugendhilfen (KJHG und BSHG)
  • Pflegeleistungsergänzung nach §45 b SGB
  • Spezielle Pflegeberatung und Beratung nach SGB XI §37,3
  • Infant Handling
  • Vermittlung und Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Hilfe bei Finanzierungsanträgen
  • Vermittlung zu Selbsthilfegruppen

Wie ist das mit den Kosten?

„Die Kängurus“ kennen sich aus: wir kümmern uns um die Finanzierung der Pflege und helfen Ihnen beim Ausfüllen der Anträge. Wir arbeiten eng mit Kinderärzten und Krankenkassen zusammen. Dadurch können wir zum Beispiel Hilfsmittel schnell und unbürokratisch besorgen.

Zur Finanzierung der Pflegeleistung sind verschiedene Lösungen möglich. Im Einzelfall muss geklärt werden, ob der behandelnde Arzt die häusliche Kinderkrankenpflege verordnet, ob die Pflegeversicherung oder eventuell weitere Kostenträger zuständig sind. Auch ein privater Vertrag ist möglich. Die Mitarbeiter kümmern sich um die Finanzierung, beraten Sie gerne und helfen Ihnen, die entsprechenden Anträge zu stellen.

Kinder schützen!

Verhaltenstipps, um Stürze zu vermeiden und für die Sicherheit zu Hause

PDF zum Download

Download