Klinik für Kardiologie und Angiologie

Liebe Patientinnen und Patienten,

um den heutigen Anforderungen an ein modernes Krankenhaus optimal begegnen zu können, wird die Klinik für Kardiologie und Angiologie von einem Direktorium, bestehend aus Priv.-Doz. Dr. Oliver Bruder, Prof. Dr. Heinrich Wieneke und Dr. Thomas Schmitz, geleitet. Auch sonst werden Sie in unserer Klinik von ausgewiesenen Experten betreut, die aufeinander abgestimmt die für Sie beste Behandlung bieten.

Therapeutisches Spektrum

Unser therapeutisches Spektrum umfasst dabei alle Bereiche rund um Ihr Herz: Von der Diagnostik über Stent- und Herzklappeneinsätze hin zur Therapie von Herzrhythmusstörungen, beispielsweise mittels eines Herzschrittmachers. Darüber hinaus verfügen wir über eine hohe Kompetenz in der Behandlung von Gefäßkrankheiten, die häufig mit denen am Herzen einhergehen. Diesen Bereich deckt die Angiologie ab, die eng mit der Klinik für Gefäßchirurgie am Elisabeth-Krankenhaus Essen zusammenarbeitet.

Klinik für Kardiologie und Angiologie

Klara-Kopp-Weg 1
45138 Essen
Fon: +49 201 897 3200
Fax: +49 201 288 525

Zentrale Notaufnahme
Fon +49 201 897 3330

Praxis für Kardiologie und Angiologie
Fon +49 201 897 3950

Privatambulanz
Fon +49 201 897 3206
Fon +49 201 897 3207

Kardiologische Ambulanz
Fon +49 201 897 3290

Intensivstation 
Fon +49 201 897 4240

Ansprechpartner

Card image cap
Priv.-Doz. Dr. med.
Oliver Bruder

Direktor

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3206
Fax: +49 201 288 525
Card image cap
Prof. Dr. med.
Heinrich Wieneke

Direktor

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3208
Fax: +49 201 288 525
Card image cap
Dr. med.
Thomas Schmitz

Stellv. Klinikdirektor, Leitung Interventionelle Kardiologie

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3200
Fax: +49 201 288 525

Magazin 120/80 | Ausgabe 02/2017

Rezepte gegen den Zucker - Schwerpunkt Diabetes mellitus

PDF zum Download

Download

Magazin 120/80 | Ausgabe 01/2017

In Bewegung bleiben - Schwerpunkt Sportmedizin

PDF zum Download

Download

Magazin 120/80 | Ausgabe 01/2016

Mit Taktgefühl und Technik - Schwerpunkt Herzrhythmusstörungen

PDF zum Download

Download

Magazin 120/80 | Ausgabe 01/2015

Alles im Fluss - Schwerpunkt Gefäßmedizin

PDF zum Download

Download

Aktuelle Medizinische Stunde

Eine Veranstaltungsreihe der Klinik für Kardiologie und Angiologie

PDF zum Download

Download

Computertomografie (CT) des Herzens

Wissenswertes für Patienten

PDF zum Download

Download

Magnetresonanztomografie (MRT) des Herzens

Wissenswertes für Patienten

PDF zum Download

Download

Gemeinsam hilft heilen

Besucherinformation für die kardiologisch-internistische Intensivstation

PDF zum Download

Download

Sprechstunden für ambulante Leistungen

Klinik für Kardiologie und Angiologie

PDF zum Download

Download

Pulmonale Hypertonie (PH)

Wenn in den Lungengefäßen Hochdruck herrscht 

PDF zum Download

Download

Angiologie

Bahn frei! Angiologie im Elisabeth-Krankenhaus Essen

PDF zum Download

Download

Aus dem Takt geraten?

Rhythmussprechstunde

PDF zum Download

Download

Trainingsgruppe Gefäßkrankheiten

Gehtraining bei Durchblutungsstörungen

PDF zum Download

Download

Station Agnes
Fon 0201 897 4230

Station Klara
Fon 0201 897 4210

Station Ludgerus
Fon 0201 897 4260

Station Prosper 
Fon 0201 897 4450

Unseren Herzpatienten empfehlen wir die Mitgliedschaft in der Deutschen Herzstiftung. Wenn Sie – unabhängig von einer Mitgliedschaft – regelmäßig Tipps erhalten möchten, wie man bei welcher Herzkrankheit auch selbst zur Verbesserung der Herzerkrankung beitragen kann, abonnieren Sie den kostenfreien Newsletter der Deutschen Herzstiftung, den Sie hier anfordern können.

Chest Pain Unit

Siemens Reference Center

Clinotel