Sozialdienst Elisabeth-Krankenhaus Essen

Der Sozialdienst ist Ansprechpartner für Sie und Ihre Angehörigen bei allen Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auf Ihre weitere Lebensgestaltung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Lösungsmöglichkeiten, die Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Wir beraten Sie über gesetzliche Ansprüche, unterstützen Sie bei der Beantragung von Leistungen, planen und koordinieren Hilfen. Selbstverständlich unterliegen wir dabei der gesetzlichen Schweigepflicht.

Wir leisten Hilfestellung bei

  • Häusliche Pflegehilfen
  • Stationäre Pflege / Heimunterbringung
  • Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung
  • Gesetzliche Betreuung
  • Suchterkrankung
  • Krebserkrankung
  • Nichtsesshaftigkeit
  • Sozialhilfeangelegenheiten
  • Beratung junger Mütter / Familien
  • Schwerbehinderung
  • Rehabilitation / Anschlussheilbehandlung

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal auf Ihrer Station, oder Sie erreichen uns telefonisch in der Zeit von Montag bis Freitag, 8.00 – 14.00 Uhr unter

  • 0201 897-2790 / -2791 /-2795 und
  • 0201 897-82790 / -82791 / -82795 / -82796 / -82798

Unsere Büros E 1.513 und E 1.514 befinden sich auf Ebene 1, Bereich E.

Ansprechpartner

Card image cap
Marlies Dattenberg

Leiterin

Elisabeth-Krankenhaus Essen
Sozialdienst
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 2791
Fax: +49 201 897 2793