Verbrennung und Verbrühung Klinik für Kinderchirurgie

Plastische Operationen

Verbrennungen und Verbrühungen bei Kindern gehören mit zu den schmerzhaftesten und traumatischsten Verletzungen im Kindesalter. Um ein möglichst gutes Behandlungsergebnis zu erzielen, ist es wichtig, diese Patienten intensiv, zum Teil über Jahre nach zu betreuen, insbesondere wenn es auf Grund der Verletzung zu einer Narbenbildung gekommen ist.

Wir behandeln dabei mit modernsten Behandlungsmethoden sowohl für die Akutphase als auch die Langzeittherapie, um eine möglichst optimale Wundheilung und bis zum Ende der Behandlung einen bestmöglichen kosmetischen Hautbefund zu erreichen.

Für die Nachbehandlung  gibt es in der kinderchirurgischen Praxis unseres MVZ eine spezielle Sprechstunde, in der aber auch Kinder mit anderen Erkrankungen die eventuell eine plastische Korrektur erforderlich machen könnten, wie abstehenden Ohren, Hexadaktylien, Syndaktylien vorgestellt werden können.

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter 0201 897 3380.