Aufnahme

Notfallambulanz

Patienten mit akuten Erkrankungen beziehungsweise Verletzungen werden als Notfall über unsere Ambulanz aufgenommen. Bei einer geplanten Aufnahme muss ein Termin über das Sekretariat vereinbart und eine Einweisung vom behandelnden Arzt mitgebracht werden.

Ambulanz St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh Telefon: +49 201 455 1571

Zentrale Patientenaufnahme | Stationäre Aufnahme

Für eine geplante Operation kommen Sie in der Regel am OP-Tag oder einen Tag vorher ins St. Josef-Krankenhaus. Mit Ihrem Operateur haben Sie bereits im Vorfeld alle Details der Therapie und Nachbehandlung besprochen haben. Die Aufnahmeformalitäten können Sie bequem über Ihre Station oder die Zentrale Patientenaufnahme im Erdgeschoss erledigen. Danach beziehen Sie Ihr Zimmer auf der Station und Ihre Pflegerinnen und Pfleger erklären Ihnen dort alles zum weiteren Ablauf.

Stationen

Station K 4.1 Telefon: +49 201 455 1114
Station K 7 Telefon: +49 201 455 1117
Station K 8 Telefon: +49 201 455 1118

Ambulante Operation

Viele Eingriffe sind heute ambulant möglich. Morgens in die Klinik, abends wieder nach Hause – eine Erleichterung für viele Patienten. Kommen Sie zum vereinbarten OP-Termin direkt in die Operative Tagesklinik, wo Sie aufgenommen und für den Eingriff vorbereitet werden. Dort wird auch der Physiotherapeut die ersten Gehversuche nach der Operation mit Ihnen machen. Um sicher zu gehen, dass Sie alles gut überstanden haben, bleiben Sie noch einige Zeit in der Klinik, bevor Ihre Begleitperson Sie abholt.

Operative Tagesklinik

Telefon: +49 201 455 1093

St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh
Heidbergweg 22-24
45257 Essen 
Telefon: +49 201 455 0
Telefax: +49 201 455 2953