3. Essener Herzinsuffizienz Update - kleine Tradition, voller Erfolg!

Erstellt von Dorothee Renzel

03.12.2018 Herz und Gefäße

Im November fand das 3. Essener Herzinsuffizienz Update statt. Am ersten Tag der Veranstaltung (Freitag, 16. November) gab es im Rahmen eines Praxisworkshop die Gelegenheit, unter Anleitung von Experten am Simulator mehr über interventionelle Therapieverfahren für die Mitralklappe zu erfahren.

Am Samstag wurden die Teilnehmer durch ausgewiesene Experten über den neuesten Stand in der Therapie der Herzinsuffizienz informiert. „Mit der dritten Veranstaltung in Folge haben wir mit dem Update eine kleine Tradiotion begründet. Schön, dass unsere Idee dieser Veranstaltung die Kollegen anspricht und überzeugt“, freut sich Dr. Oliver Bruder, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie im Contilia herz- und Gefäßzentrum, gemeinsam mit Oberarzt Dr. Sebastian Köhler.