Boy´s Day im St. Marien-Hospital

Erstellt von Corinna Bach

28.03.2019 Contilia

Spannende Praxistour im Krankenhaus

Auch beim diesjährigen Boys’ Day konnten wieder einige Schüler im St. Marien-Hospital in für Männer untypische Berufe schnuppern. Nach der offiziellen Begrüßung durch die Pflegedienstleiterin Diana Trifunoski ging es für die Jungen im Alter von zwölf bis sechzehn Jahren direkt an die Praxis. In Begleitung der Stationsschwester lernten die Schüler die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Gesundheits- und Krankenpfleger auf den verschiedenen Stationen kennen. Beim nachfolgenden Reanimationstraining an einer Puppe lernten die jungen Teilnehmer lebensrettende Maßnahmen, die im Klinikalltag Bestandteil der Intensivpflege sind. Zum Abschluss gab das Team der Contilia Akademie den Schülern umfassende Informationen zur Ausbildung und allen Weiterbildungsmöglichkeiten mit auf den Weg.