Chöre brachten weihnachtliche Stimmung ins St. Marien-Hospital

Erstellt von Corinna Bach

20.12.2018 Contilia

Ob Adventsbasar, Bläserkonzert oder Violinen-Abend – im Krankenhaus an der Kaiserstraße waren die Veranstaltungen in der Adventszeit wieder gut besucht.

Auch in diesem Jahr gab es eine besondere Visite: Zwei Chöre aus Mülheimer Gemeinden – der Kinderchor der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde sowie der Erwachsenenchor „Good News“ der Lukaskirchengemeinde haben mit ihren festlichen Klängen für eine weihnachtliche Stimmung auf den geschmückten Stationen gesorgt. Manche der sichtlich gerührten Patienten sangen mit, andere kamen auf die Gänge hinzu oder öffneten ihre Zimmertüren. Wer nicht gut zu Fuß war, wurde von den Grünen Damen und Herren begleitet. Zum Ausklang der traditionellen Aktion gab es ein gemütliches Beisammensein mit allen beteiligten Chormitgliedern, Ehrenamtlichen, den zwei Krankenhausseelsorgern, Pflegedienstleitung und der Geschäftsführung.