Nachricht

Nachrichten

„Demenz – genau hinsehen!“

Erstellt von Mariano Iaccarino

24.09.2021 St. Elisabeth Quartier, Altersmedizin, Contilia, Pflege und Betreuung

Seit 1994 findet jährlich am 21. September der Welt-Alzheimertag statt.

Im St. Elisabeth Quartier erlebten die Bewohner:innen zu diesem Anlass einen Tag voller abwechslungsreicher Aktivitäten, die die verschiedenen Sinne ansprachen. Ein bewegender Eröffnungsgottesdienst vom betriebsinternen Diakon, animierende Gesangs- und Tanzeinlagen vom hauseigenen „Betty’s-Chor“, bei denen jeder mitsingen wollte, als auch mediterrane Leckereien im „fliegenden Buffet“ füllten allein den Vormittag. Nebenbei konnten die Senior:innen sich kleine Süßigkeitentüten mit Naschereien aus der Kindheit füllen lassen – das Erleben mit allen Sinnen hält ja bekanntlich die Erinnerungen aktiv. Ausklingen sollte der aufregende Tag mit einer Gesangsaufführung des hier bekannten Siggi Buchholz, welcher die Bewohner:innen mit auf eine musikalische Reise nahm. Die Zeit verging wie im Flug und das gemeinsame Lachen und Feiern tat allen alle Beteiligten so gut.

Text und Fotos: Saskia Trampenau