Großes Interesse an Lesung im Kloster Saarn

Erstellt von Corinna Bach

28.03.2019 Contilia

Rechtsmediziner gibt Einblicke

Prof. Klaus Püschel, bekannter Hamburger Rechtsmediziner hat in Kooperation mit dem St. Marien Hospital sein Sachbuch „Der Tod gibt keine Ruhe“ im Bürgersaal des Kloster Saarn vorgestellt. Die interessierte Zuhörerschaft kam in den Genuss eines unterhaltsames Wechselspiels: Prof. Dr. Klaus Püschel berichtet über seine Fälle und Dr. Sven Köpnick, Mediziner und Schauspieler, las die dazugehörigen Passagen.

Der leidenschaftliche Forensiker trägt in seinem Berufsleben dazu bei, Verbrechen aufzuklären und den Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen. Manchmal gruselig manchmal zum Schmunzeln gab er den Zuhörern einen spannenden Einblick in sein Leben. Natürlich konnte das Buch auch erworben werden und wer wollte, bekam auch eine Signatur des Hamburger Rechtsmediziners.