Stellenangebote

Stellenangebote

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie Ausschreibungsnummer: 10158

Die Contilia mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen. Sie bildet ein sektorübergreifendes, regionales Versorgungsnetzwerk im mittleren Ruhrgebiet mit Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Präventions-, Früherkennungs- und Rehabilitationsangeboten sowie Wohn- und  Pflegeangeboten für Senioren. Unter dem Dach der Contilia engagieren sich mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Elisabeth-Krankenhaus Essen stellt dabei als Akademisches Lehrkrankenhaus mit 513 Betten in 13 Fachabteilungen die örtliche Grund- und Regelversorgung sicher und nimmt in den Schwerpunkten Herz und Gefäße, Frau und Kind, Diabetes und Niere sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zudem Aufgaben der Maximalversorgung wahr. Jährlich werden hier fast 30.000 Patienten stationär und über 85.000 Patienten ambulant behandelt.
Wollen Sie sich in der Gastroenterologie weiterentwickeln? Dann kommen Sie ins Elisabeth-Krankenhaus Essen als

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin / Gastroenterologie

Ihr neuer Wirkungskreis
In der Klinik werden jährlich mehr als 5.000 Patienten stationär und 5.000 Patienten ambulant behandelt. Der Klinik sind ca. 90 Betten auf Normalstationen sowie drei Betten auf der interdisziplinären kardiologisch-internistischen Intensivstation zugeordnet. Die Steuerung der stationären Aufnahme erfolgt über eine sehr gut ausgestattete zentrale Notaufnahme mit zertifizierter Chest-Pain-Unit und einer Aufnahmestation. Das Team der Inneren Medizin besteht aus 6 Oberärzten und 14 Assistenzärzten. Die Endoskopie wurde zu einem Schwerpunkt der Klinik ausgebaut, um diagnostisch und therapeutisch auf hohem Niveau mit neuester Medizintechnik einen überregionalen Versorgungsauftrag wahrzunehmen.
Die in der Klinik tätige Chefärztin Prof. Dr. Brigitte Schumacher hat insbesondere im Bereich der interventionellen Gastroenterologie umfangreichste Expertise und internationale Reputation. Durch sie konnte eine weitere Ausweitung und Intensivierung der angebotenen Verfahren wie Therapie von Frühkarzinomen, Kapselendoskopie, Ballonenteroskopie, ERCP, PTCD und interventionelle Endosonographie erreicht werden.
Ihr Profil
  • Sie sind eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit
  • Sie haben Freude am Beruf und Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Sie zeichnen sich durch eine kollegiale, selbstständige und zugleich patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus
  • Sie freuen sich auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie begegnen den Patienten und deren Umfeld mit Respekt und Einfühlungsvermögen
  • Sie verfügen über breite allgemeininternistische Erfahrung
  • Sie verfügen über die Schwerpunktanerkennung Gastroenterologie
Unser Angebot
  • Fachliche Weiterentwicklung in der interventionellen Endoskopie und Sonographie auf höchstem medizinischen Niveau.
  • Interessante Aufgaben in einem gut abgestimmten und harmonischen Team
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Nähere Infos hier.
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits, Jobrad)
Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin Prof. Dr. Brigitte Schumacher unter Fon 0201 897-3101 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!