Thrombose? Kompressions-Sonographie für Einsteiger

Herz und Gefäße, für Experten

Sehr geehrte Kolleginnen und und Kollegen,

in der hausärztlichen Praxis stellt sich immer wieder die Frage nach einer tiefen Beinvenenthrombose mit dem Akutrisiko einer Lungenembolie.

Nicht nur das „dicke Bein“ als Leitsymptom, sondern auch unklare Beinschmerzen lenken den Verdacht schnell in Richtung Thrombose.

Erschwerend kommt hinzu, dass die klinische Untersuchung zum Ausschluss einer akuten Thrombose nicht geeignet ist.

Wir möchten Ihnen mit Hilfe der B-Bild-Sonographie die Möglichkeit bieten, die Grundzüge der Kompressions-Sonographie zu erlernen.

Nach einer kurzen Einführung zum Thema werden Sie Gelegenheit haben, in Kleingruppen die Methode intensiv zu üben.

Weitere Informationen finden Sie im Fortbildungsflyer.

Wir freuen uns auf einen praxisnahen und interaktiven Dialog mit Ihnen.

Dr. Roland Heesen
Leitender Arzt der Angiologie
Klinik für Kardiologie und Angiologie

Yasemin Nienke
Oberärztin der Angiologie
Klinik für Kardiologie und Angiologie

Beginn

31.01.2018 - 16:00 Uhr

Ende

18:00 Uhr

Veranstalter

Contilia Herz- und Gefäßzentrum