Fitness fürs Gehirn - Gedächtnistraining | bei Altersvergesslichkeit

Altersmedizin, für Patienten

Gedächtnis, Reaktion, Koordination und Wahrnehmung sind Funktionen, die jeder Mensch benötigt, um sich im Alltag zurecht zu finden. Doch auch hier gilt: Wer rastet, der rostet. Mit zunehmendem Alter und gleichzeitig schwindenden Anforderungen lassen die kognitiven Fähigkeiten nach. Durch kontinuierliches Gedächtnistraining kann jeder an seiner geistigen Leistungsfähigkeit arbeiten. Im Zentrum für Altersmedizin werden mit gezielten und abwechslungsreichen Übungen Merkfähigkeit sowie Konzentration auf spielerische Weise trainiert und verbessert. Nebenbei ist das Miteinander in der Gruppe gut für die grauen Zellen und gibt neue Impulse. Zusätzlich zu der seit Jahren erfolgreichen Reihe „Fitness fürs Gehirn“ wird neuerdings ein Kurs mit dem Schwerpunkt „Altersvergesslichkeit“ angeboten.

Kursleitung
Dr. Michaela Waldschütz
Gedächtnistrainerin

Dr. Christine Bienek
Chefärztin, Zentrum für Altersmedizin

Kurs bei Altersvergesslichkeit
40 Euro

Anmeldung
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine
Anmeldung unter Fon 02324 46-2201 erforderlich.
 

Beginn

21.02.2018 - 15:30 Uhr

Ende

17:00 Uhr

Ort

St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern | Veranstaltungsraum im Zentrum für Altersmedizin
Essener Str. 31, 45529 Hattingen