Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung 2019

Psyche und Sucht

Das Institut für Psychosoziale Medizin veranstaltet ein 8-Wochen-Workshop "Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung" an 6 Samstagen.

Beginn: 04.05.2019
Die weiteren Termine sind: 18.05. | 01.06 | 15.06. | 22.06. | 29.06 jeweils von 10.00 — 12.00 Uhr.

Informationen und Anmeldungen:

mibalo e.K. | Fon 0201 7475877 | info@mibalo.de

Veranstaltungsort:
Elisabeth-Krankenhaus Essen | Hörsaalzentrum
Klara-Kopp-Weg 1 | 45138 Essen

Referentin: Dipl. Oeconomin Angela Homfeldt

Kostenlose Info-Veranstaltung: am 02.05.19 | 18.00 Uhr | Konferenzraum K1

Teilnahmegebühr: 120 € (inkl. 19 % MwSt). In den Gebühren sind Workshopunterlagen enthalten.

Der Workshop ist in bequemer Kleidung möglich. Hilfsmittel wie Yogamatten, Meditationskissen etc. werden gestellt. Einzelcoachings auf Anfrage.

  • Erlernen Sie, Ihre Gedanken loszulassen.
  • Vertrauen Sie wieder Ihrem Körper!
  • Sie bestimmen, wie Sie sich fühlen!

Mehr Tempo, mehr Druck, mehr „Alles“: Wir überholen uns ständig selbst mit dem Wunsch möglichst allen Anforderungen gerecht zu werden. Gönnen Sie sich
Ihre persönliche Auszeit! Der 8-Wochen-Workshop zeichnet sich durch eine zielorientierte Mischung von Achtsamkeitsmeditationen, Alltagstipps und einfachen
Yogaübungen in Anlehnung an das mibalo®-Trainingskonzept aus.

Aktivieren Sie Ihre Hauptenergiepunkte im Körper und trainieren Sie Ihren Ruhebereich im Gehirn. Jeder Abend endet mit einer ausgedehnten Endentspannung.

Stress entsteht im Kopf
Nachhaltig können typische Stresssymptome wie Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Unruhe, Migräne etc. gemindert werden, die Gedanken kommen zur Ruhe.
Das Achtsamkeitstraining bewirkt innere Ruhe und Gelassenheit.

Flyer des Workshop

Beginn

04.05.2019 - 10:00 Uhr

Ende

29.06.2019 - 12:00 Uhr