3-teiliger Pflegekurs für pflegende Angehörige

Altersmedizin, Bewegungsapparat, Viszeralmedizin

Fachkundige Hilfe für Pflegeanfänger

Es ist schnell passiert: Eine Verletzung, eine schwere Krankheit, und ein Angehöriger benötigt Pflege. Plötzlich stehen alle Beteiligten vor einer ganz neuen Situation. Wer sich dieser Aufgabe alleine oder mit professioneller Unterstützung stellt und seinen Angehörigen zu Hause pflegt, dem fehlt oftmals das Wissen, welche Techniken, Hilfsmittel oder Unterstützungsangebote die Pflege erleichtern. Auch das Umfeld muss den neuen Gegebenheiten angepasst werden, eine Herausforderung für alle Beteiligten. In unseren Kursen und Trainings lernen Angehörige unter fachlicher Anleitung die wichtigsten Basics für die häusliche Pflege.

Pflegeanfänger unterstützen wir mit unserem Intensivpflegekurs und vermitteln grundlegende Kenntnisse der Krankenpflege sowie praktische Hilfestellung für den Alltag. Erfahrungsaustausch in der Kleingruppe und individuelle Fragen sind weitere Themen.

 

Inhalt der drei Kursteile

· Teil I: Mobilisieren und Lagern | Hilfsmittel

· Teil II: Körperpflege und Prophylaxe

· Teil III: Inkontinenzversorgung

 

Teilnahme

Unsere Trainings und Pflegekurse sind kostenfrei und stehen allen Interessierten offen. Ein Pflegegrad ist keine Voraussetzung.

 

Anmeldung zu den Intensivkursen

Termine (jeweils samstags): 20. Juli., 27. Juli und 3. August | 10 bis 13 Uhr

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Kontakt: Fon 02324 46-2233 (Anrufbeantworter).

Beginn

20.07.2019 - 10:00 Uhr

Ende

03.08.2019 - 13:00 Uhr

Ort

Seniorenzentrum St. Josef | Heidbergweg 33, 45257 Essen
,