„Gemeinsam stark fürs Alter“

Altersmedizin, Pflege und Betreuung

Eine Veranstaltung des Demenznetzwerks Essen zum Weltalzheimertag

Wann: Dienstag, 24. September, 14-18 Uhr

Was: Vortrag | Podiumsdialog | Markt der Möglichkeiten

 

Details zum Programm folgen.

Link zur Veranstaltung

________________________________________________

Zusatzinformationen: Was ist das Netzwerk Demenz Essen?

Das Netzwerk Demenz Essen ist ein freiwilliger Zusammenschluss verschiedener Berufsgruppen (Ärzte, Betreuungspersonen, Pflegkräfte, Sozialarbeiter, Seelsorger usw.)  und unterschiedlicher Organisationen (Krankenhäuser, Seniorenstifte, amb. Pflegedienste, Stadt Essen, Demenz Service Zentrum, Alzheimergesellschaft usw.). Diese Gruppe aus engagierten Personen setzt sich für eine ambulante und quartiersnahe Unterstützung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen ein. Gemeinsames Ziel ist es, Antworten auf die Frage „Demenz, was nun?“ zu geben, damit Betroffene die Möglichkeit haben, die für sie passende Beratung, Unterstützung und Entlastung zu finden. Es finden regelmäßig Veranstaltungen sowie  interne und externe Schulungen für Netzwerker und pflegende Angehörige statt. Das Themenvielfalt ist groß und es lohnt immer, einen Blick auf die Internetseite zu werfen.

Beginn

24.09.2019 - 14:00 Uhr

Ende

18:00 Uhr

Ort

Kreuzeskirche, Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen