Stellenangebote

Stellenangebote

Assistenzarzt/ Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie Ausschreibungsnummer: 7796

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen ist eine Einrichtung der Contilia, einer katholischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.300 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.
 
Das Elisabeth-Krankenhaus nimmt dabei mit 513 Betten und 13 Fachabteilungen neben der Grund- und Regelversorgung in den Schwerpunkten Herz und Gefäße, Frau und Kind, Diabetes und Niere sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes seine Aufgabe der Maximalversorgung wahr.
Das Elisabeth-Krankenhaus Essen ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen mit über 28.000 stationären und 85.000 ambulanten Patienten pro Jahr.
Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt/ Facharzt (m/w/d) ANÄSTHESIE

Die Klinik
9.800 Anästhesien pro Jahr | 10 Intensivbetten| Leitung und Patientenversorgung der operativen Intensivstation | Perioperative Schmerztherapie | Organisation und Besetzung des eigenen Notarztstützpunktes | Wöchentliche interne Fortbildungseinheiten | Strukturiertes Weiterbildungscurriculum für die Facharztweiterbildung | Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“
Ihr Profil
  • Sie möchten eine umfassende Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) beginnen oder die noch fehlenden Weiterbildungsabschnitte bei uns ergänzen
  • Sie suchen als Facharzt (m/w/d) eine vielfältige, berufliche Perspektive in einem prosperierenden Klinikverbund
  • Sie sind eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit
  • Sie haben Freude am Beruf, Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung und Mitdenken für den Fortschritt unserer Klinik
  • Sie zeichnen sich durch eine kollegiale, selbstständige und zugleich patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus
  • Sie freuen sich auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie begegnen den Patienten und deren Umfeld mit Respekt und Einfühlungsvermögen
Unser Angebot
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnung „Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“
  • Ausbildung in der Hämostaseologie und Narkosen u. a. bei Kinder- und Säuglingschirurgie, Ösophaguschirurgie, Aortenchirurgie, bei strukturellen Verfahren wie TAVI, Mitraclip, Trikuspidalinterventionen
  • Ausbildung in Regionalanästhesieverfahren 
  • Finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas sowie zusätzliche Pauschalen für jeden Notarztdienst und Einsatz
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Dr. Claus Steuernagel unter Tel. 0201 897 3701 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!