Die Contilia - Auf einen Blick

Die Linde (Con-tilia: „mit der Linde“) im Unternehmensnamen gibt den Menschen in ihrem Dienst Heimat. Sie steht für Verwurzelung, Schutz und Sicherheit, Vielfalt, Kommunikation, Menschenliebe und Gesundheit.

Heute stehen 7.200 Mitarbeiter in den Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, den ambulanten Diensten, den Ärztehäusern, den Präventions- und Früherkennungs- sowie Rehabilitationseinrichtungen in ihrem Dienst.

Dabei baut das Unternehmen auf eine lange und christliche Tradition. Vor über 170 Jahren begannen Beginen in Essen unter der Leitung von Klara Kopp, sich um Kranke zu kümmern. Sie gründeten dazu das Elisabeth-Krankenhaus Essen und die St. Elisabeth-Stiftung Essen. Klara Kopp formulierte damals das Ziel der Barmherzigen Schwestern von der Heiligen Elisabeth mit den Worten: „Wir müssen die Menschen froh machen.“ Seither haben weit über tausend Elisabeth-Schwestern ihr Leben in den Dienst der Pflege von Kranken und Pflegebedürftigen in vielen Krankenhäusern der Rhein-Ruhr-Region gestellt. Sie ermöglichten, dass unzählige Arbeiter in Zechen, Hütten und Fabriken mit ihren Familien ärztliche Versorgung und Pflege bekamen.

Etwa 160 Jahre später gründeten die Vertreter eben dieser St. Elisabeth-Stiftung Essen gemeinsam mit den Vertretern der Stiftung St. Marien-Hospital zu Mülheim an der Ruhr die Contilia Gruppe. Sie erhielt den Auftrag, im Geist der Elisabeth-Schwestern Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens zu betreiben. Mit der Gründung der Contilia Gruppe machten die Stiftungen deutlich, dass sie offen für weitere Partnerschaften mit Betreibern und Trägern anderer katholischer Krankenhäuser sowie Sozialeinrichtungen sind. Eine solche Partnerschaft gingen die Stiftungen 2014 mit dem St. Josef-Kuratorium e. V. als weiteren Gesellschafter der Contilia ein.

Die Contilia Gruppe steht für „Für das Wichtige. Im Leben.“. Sie bezieht ihre Werteorientierung aus ihren christlichen Wurzeln und leitet daraus einen Leitgedanken für das tägliche Handeln ab: „Menschen vertrauen.“

Veranstaltungen

Contilia GmbH

Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 65056 1001
Telefax: +49 201 65056 1999
info@contilia.de

Geschäftsführung

Card image cap
Dr. med.
Dirk Albrecht

Geschäftsführer | Sprecher der Geschäftsführung

Contilia GmbH
Geschäftsführung
Huttropstraße 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 1101
Fax: +49 201 65056 1999
Card image cap
Dipl.-Kfm.
Martin Blasig

Geschäftsführer

Contilia GmbH
Geschäftsführung
Huttropstraße 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 1201
Fax: +49 201 65056 1999
Card image cap
Heinz D. Diste

Geschäftsführer

Contilia GmbH
Geschäftsführung
Huttropstraße 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 1301
Fax: +49 201 65056 1999
Card image cap
Maike Carstens

Sekretärin

Contilia GmbH
Sekretariat
Huttropstraße 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 1101
Fax: +49 201 65056 1999
Card image cap
Melanie Marquardt

Sekretärin

Contilia GmbH
Sekretariat
Huttropstraße 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 1201
Fax: +49 201 65056 1999

Aufsichtsrat der Contilia GmbH

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Professor Helmut Schulte
vormals Geschäftsführer agiplan GmbH

Mitglieder des Aufsichtsrates

Dr. Jörg Becker
Ministerialrat a.D.

Dr. Ing. Burckhard Bergmann
vormals Vorstandsvorsitzender E.ON Ruhrgas AG 

Schwester M. Diethilde Bövingloh
Generaladministratorin Barmherzige Schwestern von der hl. Elisabeth zu Essen

Assessor jur. Achim Breidenstein
Fam. J. Thyssen Beteiligungsgesellschaft mbH

Manfred Bützken
NRW-Landesbediensteter

Henning R. Deters 
Vorsitzender des Vorstands der Gelsenwasser AG

Olaf Kraus
Geschäftsführer Beteiligungsgesellschaft des Bistum Essen mbH

Dr. Werner Müller
Vorsitzender des Vorstandes der RAG-Stiftung 

Hans Schulte Oversohl
Geschäftsführer Hans Schulte-Oversohl Kraftfahrzeuge GmbH

Dr. Thomas Stauder
Geschäftsführer Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG

H.-J. Winkelmann
Geschäftsführer St. Marien-Krankenhaus Siegen gGmbH

Leitbild der Contilia

Leitbild der Contilia

PDF zum Download

Download