Notfall Brustschmerz Contilia Herz- und Gefäßzentrum

Bei Brustschmerz zählt jede Minute:
Sofort die 112 anrufen!

Herzerkrankungen sind in Deutschland noch immer die häufigste Todesursache. Deshalb sollten Sie auftretende Schmerzen im Brustbereich bitte immer ernst nehmen und den Weg in die Notaufnahme nicht scheuen!

Die Zentrale Notaufnahme wurde vor allem auch deshalb entwickelt, um Patienten mit unklarem Brustschmerz schnellstens auf den richtigen Behandlungspfad zu führen: Hier werden Notfallpatienten nach den Kriterien einer Chest-pain-unit – zu deutsch Brustschmerzeinheit – rund um die Uhr versorgt.

Das heißt, zur Abklärung unklarer Brustschmerzen arbeiten mehrere hoch qualifizierte Fachärzte aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. Denn die möglichen Gründe für Schmerzen im Thoraxbereich sind vielschichtig: Akute lebensbedrohliche Erkrankungen, die mit einer Schmerzsymptomatik einhergehen, sind neben Infarkt und akutem Koronarsyndrom auch die Lungenembolie oder eine Aortendissektion – eine Aufspaltung der Wandschichten der Hauptschlagader. Viele Beschwerden lassen sich auch auf Wirbelsäulensyndrome oder Muskelverspannungen zurückführen.