Stellenangebote

Stellenangebote

Project Management Officer (m/w/d) Ausschreibungsnummer: 7196

Die Contilia mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert. Die am­bu­lan­ten und sta­ti­o­nä­ren Leis­tungs­an­ge­bo­te werden durch Prä­ven­ti­ons-, Frü­her­ken­nungs-, Therapie- und Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­an­ge­bo­te er­gänzt.  Unter dem Dach der Contilia engagieren sich mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Die Holdingsgesellschaft Contilia GmbH steuert die Gruppe und bündelt Managementservices.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Project Management Officer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

als zentrale Schnittstelle, Kommunikationsdrehscheibe und zur Unterstützung der Projektleitung bei Planungs-, Organisations- und Informationsaufgaben in den Projekten.
Unser Angebot
  • Flexible Arbeitszeiten (Homeoffice möglich)
  • Flache Hierarchien
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement
Ihr Profil
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Projekt-Management sowie Berufserfahrungen im Bereich Bauprojekte, wünschenswert mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen/Krankenhaus
  • Sie besitzen die gute Fähigkeit zu ganzheitlichem Handeln und Denken und zeichnen sich durch strukturierte und selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit aus.
  • Sie zeichnen sich durch ein gutes Gespür im Umgang mit Menschen aus und treten gegenüber verschiedenen Hierarchieebenen überzeugend auf.
  • Sie verfügen in dieser Position über ein hohes Maß an Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
Unser Angebot
  • Interessante Aufgaben in einem gut abgestimmten und harmonischen Team
  • Dynamisches Arbeitsumfeld
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Nähere Infos hier.
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Attraktive Mitarbeiterangebote in unserer Cafeteria
  • Ein internes Gesundheitsmanagement
  • Ein vergünstigtes Firmenticket
  • Jobrad
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Für weitere Informationen steht Ihnen Markus Rau, Leiter Multiprojektmanagement unter 0201 65056-4900 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Sie!