In Zeiten von Corona

Eine starke Gemeinschaft

Dies ist eine besondere Zeit. Für alle Menschen und überall auf dieser Welt. Das Corona-Virus hat uns mit aller Wucht und Deutlichkeit gezeigt, wie schnell das Vertraute und Gewohnte Vergangenheit werden kann. Die aktuelle Situation bringt ungeahnte Herausforderungen mit sich - für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch für die vielen Angehörigen. Die letzten Wochen haben unserem Miteinander ungeheure Anstrengungen abverlangt. Das rechte Maß zu finden zwischen der bestmöglichen Einhaltung aller Auflagen und Schutzmaßnahmen sowie der größtmöglichen Rücksicht auf persönliche Bedürfnisse ist für uns alle ein Kraftakt. Aber auch eine Frage der Fürsorge für die Menschen in unseren Einrichtungen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kommt in dieser Zeit insbesondere die Aufgabe zu, positive Momente zu schaffen und emotionale Nähe aufzubauen. Zuhören und da sein, Aufmunterung durch ein liebes Wort, eine Blume auf dem Tisch oder das Singen des Lieblingsliedes sind vermeintliche Kleinigkeiten, die in den zahlreichen Einzelbetreuungen doch so gut tun. Dabei erleben wir eine große Umsicht und wohltuende Rücksichtnahme im Umgang miteinander. Und eine große Dankbarkeit für die „kleinen Dinge“, die alles andere als klein sind.

Kreative Ideen waren in den letzten Tagen und Wochen gefragt und wurden vielfach gefunden. So wurden z.B. Tablets für Videoanrufe angeschafft, ein „Fensterln“ nach bayrischem Vorbild oder der Plausch übern Gartenzaun eingerichtet, Ostergrüße verschickt sowie Open Air-Andachten, Konzerte und Feuershows veranstaltet, zu denen Bewohner an ihre Fenster oder auf ihre Balkone treten konnten, um gemeinsam zu beten, zu singen oder zu klatschen. Das schaffte Gemeinschaft auch über die gebotene Distanz hinweg. In den Wohngruppen wurden feste Kleingruppen gebildet, die sich auch weiterhin zum gemeinsamen Speisen, Spielen und Zeitvertreiben treffen können. Selbstverständlich achten wir auch hier auf die geforderten Mindestabstände.

Durch den regelmäßigen Austausch über die Lage und die gewissenhafte Umsetzung der notwendigen Maßnahmen geben wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Sicherheit, und die Gewissheit, Teil einer starken Gemeinschaft zu sein.

Wir gehen neue Wege, auf denen es Zuversicht und Orientierung braucht. Deshalb sind wir als Ansprechpartner mehr denn je gefordert.

Wenn wir etwas für Sie als Angehörigen tun können, Sie vielleicht Kontakt zu einem Bewohner aufnehmen möchten, wir mit Ihnen einen festen Termin zum Informationsaustausch vereinbaren sollen, wir etwas für Sie überbringen können, für Sie einen Skype-Termin oder ein Date zum „Fensterl“ verabreden dürfen, so wenden Sie sich sehr gerne an uns.

Ansprechpartner

Card image cap
Beate Bremer

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift St. Andreas

Paulinenstraße 21-23, 45130 Essen
Fon: +49 201 18078 0
Fax: +49 201 18078 193

(Adresse konnte nicht geladen werden)

Card image cap
Birgit Jurczyk

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift Haus Maria Frieden

Hagener Straße 332, 58285 Gevelsberg
Fon: +49 2332 6639 0
Fax: +49 2332 656 13
Card image cap
Jennifer Lützenburg

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift Franziskushaus

Luisental 21, 45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 3000 60
Fax: +49 208 3000 6541
Card image cap
Jennifer Lützenburg

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift St. Christophorus

Kirchstraße 91, 45479 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 30599 0
Fax: +49 208 30599 190
Card image cap
Michael Maßmann

Einrichtungsleiter

Seniorenstift St. Laurentius

Laurentiusweg 49, 45276 Essen
Fon: +49 201 8518 0
Fax: +49 201 8518 199
Card image cap
Marita Neumann

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift Haus Berge

Haus-Berge-Straße 231 e, 45356 Essen
Fon: +49 201 450 98 0
Fax: +49 201 450 98 109
Card image cap
Petra Osei-Kofi

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift St. Elisabeth

Biesenstraße 22-26, 47137 Duisburg
Fon: +49 203 45033 23
Fax: +49 203 437536
Card image cap
Norbert Schöner

Einrichtungsleiter

Seniorenstift St. Josef

Heidbergweg 33, 45257 Essen
Fon: +49 201 455 2001
Fax: +49 201 455 2996
Card image cap
Jan Sonnenfeld

Einrichtungsleiter

Seniorenstift St. Franziskus

Laarmannstr. 14, 45359 Essen
Fon: +49 201 6091 0
Fax: +49 201 6091 110
Card image cap
Jan Sonnenfeld

Einrichtungsleiter

Seniorenstift Kloster Emmaus

Schönebecker Straße 95, 45359 Essen
Fon: +49 201 6856 0
Fax: +49 201 6856 149
Card image cap
Bettina Spitz

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift St. Marien

Friedrich-Ebert-Str. 48, 58332 Schwelm
Fon: +49 2336 804 0
Fax: +49 2336 804 364
Card image cap
Andrea Vonscheidt

Einrichtungsleiterin

Seniorenstift Hildegardishaus

Am Bahnhof Broich 8, 45479 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 911005 10
Fax: +49 208 911005 30
Card image cap
Andreas Weischede

Einrichtungsleiter

Seniorenstift Martin Luther

Schilfstraße 3, 45357 Essen
Fon: +49 201 86913 0
Fax: +49 201 86913 26