Aktuelle Lehrgänge der Contilia Akademie

Die Contilia Akademie bietet über das gesamte Jahr interessante Lehrgänge zur Fort- und Weiterbildung an. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen zu den aktuell geplanten Lehrgängen.

Lehrgang Wundexperte ICW e. V. - PersCert TÜV, Basisseminar

Lehrgangszeitraum: Oktober - November 2019

Contilia Gruppe | Weiterbildung Wundexperte ICW e. V.

Zu einem wachsenden Problem im ambulanten und stationären Versorgungsbereich sind unter anderem akute und chronische Wunden geworden, die oftmals eine kostenintensive Behandlung zur Folge haben. Mit einem patientenorientierten, qualifizierten und zugleich aber auch ökonomischen Wundmanagement soll eine optimale Patientenversorgung gewährleistet werden.

Weitere Informationen zu Anmeldemöglichkeiten, Terminen und Preisen finden Sie hier.

Wundexperte ICW e. V. PersCert TÜV, Basisseminar
Oktober - November 2019

Flyer PDF zum Download

Anmeldung PDF zum Download

Download

Weiterbildung zum Praxisanleiter/in in der Pflege

Ab April 2019 bietet die Contilia Akademie wieder eine Weiterbildung zum Praxisanleiter/ zur Praxisanleiterin nach den neuen Vorgaben (300 Stunden) an.

Die Weiterbildung wird im St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr stattfinden. Ein 100-Stunden-Aufbaukurs für schon fertige Praxisanleiter/innen wird auch ergänzend angeboten. Weitere Informationen zu Preisen und Terminen finden Sie hier.

Praxisanleiter/in in der Pflege
April - Dezember 2019

PDF zum Download

Download

Weiterbildung Pflegeexpertin/ Pflegeexperte Chest Pain Unit

Anerkannte Weiterbildung des Contilia Herz- und Gefäßzentrums

Die Weiterbildung erfolgt nach dem Curriculum der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz - welches von Diplom-Pflegewirtin Gabriele Maas und Dr. med. Sebastian Sonnenschein entwickelt wurde - und richtet sich an Pflegepersonen, die regelmäßig in einer Chest Pain Unit (CPU) eingesetzt werden.

Mit der Weiterbildung Pflegeexpertin/Pflegeexperte Chest Pain Unit sollen die Teilnehmer befähigt werden, den komplexen Anforderungen in einer Chest Pain Unit professionell zu begegnen und ihre berufliche Handlungskompetenz zu erweitern.

Darüber hinaus soll mit diesem Bildungsangebot die in den DGK-Leitlinien ausdrücklich geforderte pflegerische Weiterbildung definiert werden, um hiermit einen Mindeststandard in der Ausbildung der Pflege in einer durch die DGK qualifizierten Chest Pain Unit zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lehrgang Kardiologische/r Fachassistent/in (KFA)

Anerkannte Weiterbildung des Contilia Herz- und Gefäßzentrums

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen bietet in Zusammenarbeit mit dem Contilia Herz- und Gefäßzentrum einen weiteren Lehrgang mit dem Ziel "Kardiologische/r Fachassistent/in" an. Die Weiterbildung richtet sich an MitarbeiterInnen aus den invasiven und nicht-invasiven Funktionsbereichen der Kardiologie und kardiologischen Pflegeeinheiten. 

Der Kurs ist modular aufgebaut und umfasst 240 Stunden. Der Unterricht findet in Blockwochen statt.

Weitere Informationen zum nächsten Kurs finden Sie hier.