Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) / Kinderkrankenschwestern- und Pfleger (m/w/d) Ausschreibungsnummer: 4932

Die Contilia Gruppe mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert.
 
Die ambulante Kinderkrankenpflege „Die Kängurus“ ergänzt das Zentrum „Frau und Kind“ am Elisabeth-Krankenhaus Essen. Die „Kängurus“ besuchen die zu versorgenden Kinder zu Hause, in Kitas und Schulen. Diese haben neurologische, lebensverkürzende bzw. chronische Erkrankungen. Auch Kinder mit Voll- und Teilbeatmung sowie Diabetes werden ambulant versorgt.
Für unsere mobilen Kängurus suchen wir daher

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) / Kinderkrankenschwestern- und Pfleger (m/w/d)

Ihr Profil
  • Sie lieben Kinder!
  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) oder Kinderkrankenschwester/-Pfleger (m/w/d)
  • Berufserfahrung wünschenswert, aber auch gerne Berufseinsteiger
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, verlässlich, sorgfältig und motiviert
  • Führerschein der Klasse B
Unser Angebot
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem gut strukturierten Team
  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Ein Einarbeitungskonzept, damit Sie schrittweise die Arbeitsprozesse kennenlernen und sich schnell ins Team einfinden können
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Steuerfreie Zuschläge: 35 % Feiertagszuschlag, 25 % Sonntagszuschlag, 20 % Nachtzuschlag
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
Für weitere Fragen stehen Ihnen Sandra Runkel oder Anja Kremer unter Fon 0201/65056-4105 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Sie!