Check 75+ ISAR-Screening (Identification of seniors at risk)

In Krankenhäusern werden immer mehr ältere und hochbetagte Patienten behandelt, die von einer speziellen altersmedizinischen Behandlung profitieren würden. Um diese Patienten zu finden und ihre Behandlung frühzeitig auf ihre Bedürfnisse abzustimmen, erhalten alle stationären Patienten ab 75 Jahren in den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel bei der Aufnahme einen Fragebogen, das sogenannten ISAR-Screening (Identification of seniors at risk).

Bei einem positiven ISAR-Screening bieten wir den Patienten und ihren Angehörigen gern Unterstützung durch eine erfahrene Geriatrie-Krankenschwester an. Sie berät die Patienten nicht-geriatrischer Stationen und die zuständigen Ärzte, um den Behandlungsverlauf an die Bedürfnisse des älteren Menschen anzupassen. So werden die vorhandenen Ressourcen gefördert sowie Mobilität und Selbstständigkeit medizinisch und pflegerisch-therapeutisch unterstützt.

Geriatrische Diagnostik und Assessments

  • Geriatrisches Assessment: Die Beschwerden älterer Menschen erfordern eine differenzierte Diagnostik, zu der wir das geriatrische Assessment heranziehen. Anhand verschiedener einfacher Tests erfassen wir die sehr unterschiedlich ausgeprägten physischen, psychischen und sozialen Fähigkeiten der Patienten. So können wir mit viel Feingefühl jeden Patienten im Rahmen seiner Ressourcen fördern und behandeln.
  • Medikamentencheck: Ältere Patienten nehmen häufig viele verschiedene Medikamente ein. Um schwer wiegende Wechsel- und Nebenwirkungen zu vermeiden, zählt die Überprüfung der Dosierung und Kombination der Medikamente zu unserem Standard.
  • Ernährungsassessment: Wir erfassen den Ernährungszustand unserer Patienten und passen die Kostform individuell an.
  • Soziales Assessment: Um die Zeit nach der Entlassung optimal zu planen, klären wir Fragen zum sozialen Umfeld, zu Wohnsituation, pflegerischer Versorgung, Hilfsmitteln oder rechtlichen Verfügungen (z.B. Betreuung, Patiententestament).
  • Klinische Diagnostik: Zur klinischen Diagnostik steht das gesamte Spektrum der Inneren Medizin zur Verfügung

Lesen Sie dazu auch