Die Kängurus nehmen ihre Kinder bei einem Musicalbesuch mit auf Märchenreise

Erstellt von Veronika de Buhr

05.01.2018 Pflege und Betreuung

Der Dezember bescherte den Kindern, die von den Kängurus betreut werden, und ihren Geschwistern ein ganz besonderes Erlebnis: Der lang ersehnte Musical-Besuch stand bevor. Ganz märchenhaft sollte es werden, denn der Ausflug führte ins Colosseum-Theater Essen, in dem das Popmusical Cinderella aufgeführt wurde.

Die Stadt war passend zum Anlass durch den Schnee in ein zauberhaftes Weiß gehüllt und versetzte die 45 Ausflügler bereits im Vorfeld in eine fantastische Stimmung. Als dann das Licht ausging, fingen die Augen der Kinder an zu strahlen. Cinderella, ihre kleinen tierischen Freunde und die gute Fee, die von der bekannten Sängerin LOONA verkörpert wurde, gaben ihr Bestes, um das Publikum zu unterhalten und die Kinder zum Lachen und zum Träumen zu bringen.

Die Begeisterung der Kinder war riesig und die Freude hielt auch an, als die Darsteller, insbesondere LOONA,  im Anschluss an die Vorstellung Autogramme verteilten und ausgiebig Fotos mit den Kindern machten. Der zauberhafte Nachmittag klang bei einem gemeinsamen Essen aus und eins war gewiss: In dieser Nacht hat sich der ein oder andere kleine Musical-Besucher mit Sicherheit ins Märchenland und in Cinderellas Schloss geträumt.