Nachricht

Nachrichten

Livestream aus dem Herzkatheterlabor

27.04.2021 Contilia Herz- und Gefäßzentrum, Elisabeth-Krankenhaus Essen, Contilia, Herz und Gefäße

Kardiologen aus aller Welt waren bei einem "Live-Case" im Herzkatheterlabor im Elisabeth-Krankenhaus Essen online dabei: Rund 100 Zuschauer verfolgten live wie die Kardiologen Dr. Thomas Schmitz und Dr. Alexander Wolf eine sogenannte TAVI - Transkatheter-Aortenklappenimplantation - durchführten. Als TAVI bezeichnet man den minimalinvasiven Ersatz der Aortenklappe. Das Verfahren ist schonender als eine Operation am offenen Herzen - als zertifiziertes TAVI-Zentrum seit 2015 bietet das Elisabeth-Krankenhaus die TAVI an, um Patient:innen mit einer Aortenklappenstenose (häufig in Verbindung mit einer Koronaren Herzkrankheit) zu helfen.