Nachricht

Neues Haus mit alten Wurzeln

Erstellt von Katja Grün

24.01.2020 Altersmedizin, Pflege und Betreuung

Seniorenstift St. Christophorus eröffnet am 1. Februar 2020

Am altbekannten Standort des ehemaligen Hildegardishauses ist in den letzten Jahren ein Neubau entstanden. Im Herzen von Mülheim Broich, direkt gegenüber der Herz Jesu Kirche gelegen, bietet die kleine Einrichtung zukünftig 56 Senioren ein Zuhause.

Bereits 1954 wurde das damalige Hildegardishaus von der Pfarrgemeinde Herz Jesu erbaut. Viele Jahre durch eine andere Gesellschaft betrieben, erging 2009 der Ruf an die Contilia und sie übernahm den Betrieb. Inzwischen war die Einrichtung in die Jahre gekommen und mit hauptsächlich Doppelzimmern auch nicht mehr zeitgemäß. Daher verließ die Contilia mit den damals 42 Bewohnern Anfang 2014 die Einrichtung, man zog in einen Neubau im gleichen Stadtteil. Dorthin ist auch der Name „Hildegardishaus“ umgezogen. Die neue Einrichtung am Standort Kirchstraße 91, die in den folgenden Jahren erbaut wurde, nennt sich nun „Seniorenstift St. Christophorus“. Als katholische Einrichtung tragen auch die einzelnen Wohngruppen Heiligennamen und die Ausstauung wie Tapeten, Themenwände sowie das Farbkonzept greifen die Identitäten von Hubertus, Barbara, Katharina und Augustinus auf. Künstlerisch gestaltete, individuelle Kreuze machen die christliche Botschaft auf jeder Etage sichtbar. Im feierlichen Rahmen einer Einweihungsfeier wurde das große Glaskreuz, welches die Begegnungsstätte ziert, von Pfarrer Böckmann gesegnet. Künstlerin Doris Brändlein, die alle 5 Kreuze gestaltete, setzte es aus 57 einzelnen, handbemalten Glasplättchen zusammen. 56 Plättchen stehen für die Bewohner und eines für die Mitarbeiterschaft - auf ein buntes Miteinander.

Das Haus mit 56 Einzelzimmern, verteilt auf 4 kleine Wohngruppen, trägt schon jetzt familiären Charme und wirkt mit einer modernen, aber gemütlichen, Einrichtung sehr einladend. Ein Tag der offenen Tür lud Anfang Januar Nachbarn und Interessierte ein, die Räumlichkeiten zu besichtigen und Fragen zu stellen. Ende Januar werden die ersten 41 Senioren aus einer anderen Einrichtung der Contilia, dem Seniorenstift Kloster Emmaus, einziehen.

Möge der Heilige Christophorus, der Christusträger und Schutzheilige aller Reisenden, die Senioren begleiten, auf dass sie ein gutes, sicheres Zuhause in dem kleinen Haus mit den alten Wurzeln finden.

 

Seniorenstift St. Christophorus

Kirchstr. 91
45479 Mülheim an der Ruhr
Fon 0208 30599-0
st-christophorus(at)contilia.de