Begeisterung für den Pflegeberuf: 43 Azubis starten im Elisabeth-Krankenhaus Essen

Erstellt von Dorothee Renzel

08.11.2019 Contilia

„Herzlich Willkommen im Elli“ hieß es jetzt für 43 junge Frauen und Männer. Sie alle haben in diesem Jahr ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege begonnen. Nach den ersten Wochen Theorie wartet nun der erste praktische Teil im Krankenhaus.

Im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen standen an dem Begrüßungstag das Kennenlernen des Hauses, der Pflegedirektion, der Ausbildungsbeauftragten, der zukünftigen Kollegen auf den Stationen sowie einige Abläufe im Haus auf dem Programm.

„Dass so viele junge Menschen auch in diesem Jahr wieder den Weg in den Pflegeberuf gehen, begeistert und motiviert uns. Das macht Mut für die Zukunft,“ so Bianca Struck, stellvertretend für das Team der Ausbildungsbeauftragten im Elisabeth-Krankenhaus Essen. „Unser Team freut sich, Sie auf Ihrem Weg durch die Ausbildung begleiten zu dürfen.“