Nachricht

Contilia ist dabei: Herztage 2020 der DGK

Erstellt von Dorothee Renzel

16.10.2020 Contilia, Herz und Gefäße

Wegen Pandemie nur online: 86. Jahrestagung und Herztage 2020 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Berlin

Eigentlich wäre Dr. Thomas Schmitz, Chefarzt im Contilia Herz- und Gefäßzentrum, in diesen Tagen Gast der 86. Jahrestagung und der Herztage 2020 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Berlin. Aufgrund der aktuellen Pandemie findet diese traditionelle Veranstaltung in diesem Jahr aber ausschließlich online statt. So ist Dr. Schmitz, stellvertretender Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Interventionelle Kardiologie ( AGIK ) innerhalb der DGK, in Essen und nimmt online an den Herztagen 2020 teil. Als Moderator sowie als Referent verschiedener Vorträge bringt er seine Expertise mit ein.

Die Herztage 2020 der DGK haben am Mittwoch, 14. Oktober, begonnen. Noch bis Samstag, 17. Oktober, treffen sich Kardiologen aus dem gesamten Bundesgebiet – darunter auch weitere Mitarbeiter aus dem Contilia Herz- und Gefäßzentrum - im Rahmen verschiedener Online-Vorträge und Diskussionsrunden rein virtuell. „Diese Tagung ist - nach der Frühjahrstagung im April - die zweitgrößte kardiologische Tagung in Deutschland. Auch in der Online-Variante stellt sie eine wichtige Möglichkeit des Austauschs mit Kolleginnen und Kollegen dar. Es freut mich, dass ich das Contilia Herz- und Gefäßzentrum mit meiner Expertise hier vertreten kann“, so Dr. Thomas Schmitz.