Grundkurs auf Erfolgskurs

Erstellt von Dorothee Renzel

03.12.2018 Viszeralmedizin

Erstmalig im November stattgefunden hat sich der Grundkurs „Gastroenterologische Sonografie im klinischen Alltag“ direkt auf Erfolgskurs begeben. Eingeladen hatte die Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie des Elisabeth-Krankenhauses Essen. 20 junge Ärztinnen und Ärzte der Contilia Gruppe und einiger anderer Krankenhäuser der Region haben die Chance genutzt, praxisnah die standardisierte Abdomensonografie zu erlernen und zu üben.

Der Kursschwerpunkt lag auf dem selbstständigen Erkennen und Interpretieren von sonografischen Befunden. Aktuelle Patientenfälle wurden gemeinsam von den teilnehmenden Ärzten und den Oberärzten der Klinik, Dr. Davis Albers, Dr. Rainer Bastian und Dr. Dorit Schmidt, besprochen. „Das ist wirklich eine gute und praxisnahe Übung“, freut sich eine der Teilnehmerinnen.

Die Nachfrage war so groß, dass der Grundkurs im Jahr 2019 direkt dreimal angeboten wird: 18. Januar, 15. März und 17. Mai.