Essener Diabetes-Präventionstag

2. Essener Diabetes-Präventionstag

2. Essener Diabetes-Präventionstag

26. Juni 2021 | 11-13 Uhr | Online

Haben Sie direkte Verwandte, wie Eltern oder Geschwister, mit erhöhten Blutzuckerwerten? Müssen diese Diät halten, Tabletten gegen den Zucker nehmen oder sogar Insulin spritzen? Wenn ja, dann ist auch Ihr Risiko, an einem Diabetes mellitus Typ2 zu erkranken, erhöht!

Aber auch Übergewicht, Zucker und Fette in der Ernährung sowie zu wenig Bewegung begünstigen hohe Blutzuckerwerte.

Wie hoch ist Ihr persönliches Risiko?
Warum ist es sinnvoll darüber Bescheid zu wissen? Wie können Sie dem Diabetes vorbeugen?

Abwechslungsreiches Online-Programm

  • alltagsnahe Tipps zur Ernährung
  • Ideen, wie man mit digitaler Unterstützung fit bleibt
  • Infos zu Präventionsleistungen der Krankenkassen

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Wir freuen uns, Sie digital begrüßen zu dürfen!
Team des Diabeteszentrums im Elisabeth-Krankenhaus Essen

Eine Veranstaltung in Kooperation mit ADS
(Ambulanten Diabetes Schulungsgruppe Essen e. V.)

2. Essener Diabetes-Präventionstag – Das Programm