Spezialisierte Schrittmachersysteme (CRT/CCM) Herzinsuffizienz

Unter bestimmten Umständen ist es möglich mit spezialisierten Schrittmachersystemen die
Herzleistung zu verbessern. Dies gelingt am häufigsten durch ein CRT-System. Dafür müssen jedoch
spezielle Voraussetzungen vorliegen. In NRW sind wir was diese Therapie angeht Spitzenreiter. Es
gibt jedoch auch noch weitere Systeme, wie z.B. Kardiale Kontraktilitätsmodulation (CCM), die jedoch
im Moment noch recht selten sind. Wir bieten am Elisabeth Krankenhaus die Implantation aller
üblichen Schrittmachersysteme an, wenn die entsprechenden medizinischen Voraussetzungen erfüllt
sind.

(Adresse konnte nicht geladen werden)

Card image cap
Dr. med.
Sebastian Köhler

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3200
Fax: +49 201 288 525