Elternschule Zentrum für Mutter und Kind

Kurse und Angebote

  • Vereinbaren Sie Ihr persönliches Gespräch zur Anmeldung der Geburt mit einer unserer Hebammen ab der 30. Schwangerschaftswoche.
  • Bitte bringen Sie alle vorhandenen Unterlagen mit.

Hier geht es zur Online-Terminvereinbarung.

Frauenkurse | Partnerkurse | Wochenendkurse

 

Wochenendkurs
Zeit: 10:00-14:00Uhr
Kursleitung: Hebamme Tanja Schulte-Kremer
Anmeldung und Infos zu aktuellen Kursen: tanja@hebammenaufderhoehe.de

Termine 2020:
11+12.01.2020
28+29.03.2020
04+05.07.2020
07+08.11.2020


Wochenendkurs
Zeit: Uhrzeit variabel
Kursleitung: Hebamme Alexandra Rauhaus
Anmeldung und Infos zu aktuellen Kursen: hebamme.rauhaus@t-online.de

Termine 2020:
15+16.02.2020
21+22.03.2020
27+28.06.2020
19+20.09.2020
10+11.10.2020
12+13.12.2020

Wochenkurs 2020 vom  16.01 – 20.02.2020 (letzter Abend mit Partner)
Zeit: 19:00-21:00 Uhr
Kursleitung: Hebamme Annika Waldbauer   
Anmeldung: annikawaldbauer@web.de

Rückbildungskurse 2020

Rückbildung ohne Kind
Termine:
16.01 – 05.03.2020
20.08 – 08.10.2020

Uhrzeit: 17:30-18:45 Uhr
Kursleitung: Annika Waldbauer
Info zu aktuellen Kursen und Anmeldungl: annikawaldbauer@web.de
 

Rückbildung mit Kind
05.02 – 25.03.2020
22.04 – 10.06.2020

Uhrzeit 10:45-12:00 Uhr
Kursleitung: Annika Waldbauer
Info zu aktuellen Kursen und Anmeldungl: annikawaldbauer@web.de

Rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten Tage

Teil I Hebamme

Ein Kind wird geboren | Elternwerden | Elternsein

Viele nützliche Informationen rund um die Zeit im Kreißsaal, bei der Geburt und in den ersten Stunden als Eltern. Wir klären organisatorische Fragen und Abläufe in der neuen und unbekannten Situation. Wo muss ich hin? Was kommt in die Kreißsaaltasche? Wann fahre ich los (falscher Alarm)? Welche Unterlagen sollten dabei sein? Wer darf mit in den Kreißsaal? Wie melde ich mein Kind an? Viele Fragen, die im Vorfeld geklärt werden können, damit Sie in Ruhe Eltern werden.

Ansprechpartnerin: Simone Schmaus | Hebamme

Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 3

21.02. | 06.06. | 05.09. | 28.11.
 

Teil II Kinderarzt

Wir sind Eltern | Gut vorbereitet in ein Leben mit dem Baby | Die ersten Tage

Einblicke in die Versorgung von Mutter und Kind und Abläufe in der Klinik nach der Geburt z. B. Rooming in, Wochenstation. Informationen rund um die Pflege, Handling und Ernährung des Säuglings in den ersten Tagen.

Ansprechpartnerin: Dr. Katrin Klemke | Oberärztin | Klinik für Neu- und Frühgeborene

Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 1

28.02. | 13.06. | 12.09. | 05.12.

Mit dem ersten Kind kommen viele Fragen, Neuheiten und neue Erfahrungen, rund um die Pflege und das Handling auf. Dieser Kurs hilft Ihnen mittels Theorie und Praxis, Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby in den ersten Wochen zu Hause zu bekommen.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 1

09.04. | 25.06. | 06.08. | 08.10. | 26.11.

Informationen rund ums Stillen bzw. Muttermilchernährung. Wie Stillen funktioniert z.B. verschiedene Stillpositionen, Stillfrequenz, Stillhilfsmittel, Hilfe bei Stillproblemen und vieles mehr. Warum Stillen für Mutter und Kind so wichtig ist. Informationen und Umgang mit der Säuglingsnahrung. Worauf sollte geachtet werden und was wird benötigt. Von der Milch zur Beikost.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 1

30.04. | 27.08. | 12.11.

Ein neuer Abschnitt in der Ernährung Ihres Säuglings. Von der Milch zur festen Nahrung. Viele Fragen tauchen auf. Was ist Beikost? Wie, wann und womit fange ich an? Selber kochen oder Fertigbrei? Dieser Kurs bietet Ihnen Informationen, Tipps und Rezepte rund um die praktische Einführung von Beikost und Mamas Küche. Es werden Fragen beantwortet, aktuelle Aspekte besprochen, verschiedene Lebensmittel und Fertigprodukte vorgestellt und vieles mehr.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Freitag, 15:00 - 18:00 Uhr, Konferenzraum 1

15.03. | 14.06. | 18.10.

Dieses Model möchte Ihnen sowohl theoretische, vor allem aber auch praktische Grundlagen in lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Neugeborenen nahebringen. Großer Wert wird auf praktische Übung der erlernten Maßnahmen gelegt, es bleibt aber auch Zeit für offene Fragen der Teilnehmer zu speziellen Säuglingsnotfällen z.B. Fieberkrampf, Verbrühungen.

Ansprechpartner:
Dr. Hubert Wieczorek | Oberarzt | Klinik für Neu- und Frühgeborene

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 1

05.03. | 16.04. | 28.05. | 09.07. | 20.08. | 24.09. | 05.11. | 10.12.

Die Geburt eines Kindes ist auch für die älteren Geschwister ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Um die „Großen“ auf die damit einhergehenden Veränderungen im Familienalltag vorzubereiten, werden im Geschwisterkurs alle aufkommenden Fragen beantwortet und die Kinder können sich im Baden, Wickeln und Füttern ausprobieren. Für den praktischen Teil des Kurses kann gerne auch die eigene Puppe oder das eigene Stofftier mitgebracht werden. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Geschwisterkindern im Alter zwischen 4 und 8 Jahren. Ansprechpartnerin:

Susanne Klatt | Krankenschwester

Mittwoch, 15:15 - 17:15 Uhr, Seminarraum

13.02. | 03.04. | 22.05. | 03.07. | 11.09. | 20.11

Ein Kurs für werdende und frischgebackene Großeltern. Vieles, was früher rund ums Kinderkriegen gesagt und getan wurde, ist auch heute noch aktuell, aber es gibt auch die ein oder andere Erkenntnis und Veränderung. Aktuelle Informationen zu den Themen Pflege, Ernährung, Schlafen und Umgang mit einem Baby werden besprochen, gezeigt und können geübt werden. In lockerer Runde werde ich hoffentlich all Ihre Fragen beantwortet können.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 2

07.05. | 30.07. | 29.10.

In diesem Kurs stellen Kinderärzte potenzielle häusliche Unfallgefahren für Säuglinge und Kinder bis zum Schulalter vor. Eltern lernen, wie sie Unfälle vorbeugen können und was im Ernstfall zu tun ist, z. B. bei Verbrühungen und Verbrennungen, Erstickungsgefahr, Vergiftungen und Insektenstichen.

Ansprechpartner:
Dr. Claudio Finetti | Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. Christoph Gerling | Kinderarzt | Sozialpädiatrisches Zentrum

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Konferenzraum 2

04.06. | 03.09. | 03.12.

Zentrum für Mutter und Kind

Klara-Kopp-Weg 1
D-45138 Essen
Fon +49(0)201 897-3501 
Fax +49(0)201 897-3509

Informationsabende für werdende Eltern

Der Informationsabend für werdende Eltern wird bis auf wenige Ausnahmen (Feiertag) an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat, jeweils um 18:00 Uhr im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses angeboten.

Ein Team aus Oberärzten, Hebammen und Kinderkrankenschwestern  informiert Sie über Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr, Hörsaal

Unsere Termine 2019

19.11. | 03.12. | 17.12.

Unsere Termine 2020


07.01. | 21.01. | 04.02. | 18.02. | 03.03. | 17.03. | 07.04. | 21.04. | 05.05. | 19.05. | 02.06. | 16.06. | 07.07. | 21.07. | 04.08. | 18.08. | 01.09. | 15.09. | 06.10. | 20.10. | 03.11. | 17.11. | 01.12. | 15.12.

Vorstellung zur Entbindung

  • Persönliches Gespräch mit einer unserer Hebammen ab der 30. Schwangerschaftswoche.
  • Ab Freitag, 1. November, können Sie einen Termin zur Anmeldung der Geburt, online vereinbaren. Besuchen Sie dann erneut diese Seite und vereinbaren Ihren persönlichen Termin.

Hier geht es zur Online-Terminvereinbarung.

Sprechstunden

nach Vereinbarung unter Fon 0201 897-3515 und Überweisungsschein vom Facharzt / von der Fachärztin in der Kreißsaalambulanz, 4. Etage

Allgemeine Sprechstunde

z. B. Erkrankungen in der Schwangerschaft wie Bluthochdruck, Nierenerkrankungen u. a.
montags und donnerstags
14.00 bis 16.00 Uhr

Sprechstunde für Mehrlings- und Beckenendlage-Entbindungen

mittwochs
14.00 bis 16.00 Uhr

Sprechstunde für Schwangere mit Diabetes mellitus oder Gestationsdiabetes
in Zusammenarbeit mit der Klinik für Diabetologie

mittwochs
09.30 - 12.30 Uhr

Stillambulanz

Beratung und Hilfe bei Stillproblemen. Nur mit Anmeldung unter 0201/897- 4321.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Donnerstag, 13:30 - 14:00 Uhr, Seminarraum

Mutter-Kind-Café

In einer gemütlichen Runde und entspannter Atmosphäre bei „Kaffee und Kuchen“, können Gespräche und Tipps rund um das Leben mit dem Kind, erleichtern und hilfreich sein. Das Treffen ist eine offene Gruppe und bietet Informationen, Austausch, Kontakte, Hilfestellung, Beratung und Unterstützung rund um den Säugling und seine Ernährung. Eine Waage, Fachliteratur und Informationsmaterial stehen zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Beate Lukassen | Kinderkrankenschwester | Still- und Laktationsberaterin

Jeden Donnerstag, 14:00 - 17:00 Uhr, Seminarraum

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das Mutter-Kind-Café bleibt am 5., 12. und 19. September krankheitsbedingt leider geschlossen!

Rückbildungskurse und Pekip-Gruppe

Rückbildungskurse

Vormittagskurse | Abendkurse | Kurse mit Kind

Termine bitte Montag und Dienstag von 12 bis 18 Uhr unter Fon 0201 897-3502 erfragen

Pekip-Gruppe

Prager-Eltern-Kind-Programm
Spiel- und Bewegungsanregungen für Eltern mit ihrem Baby ab der 6. Lebenswoche bis zum 1. Lebensjahr.

Auskunft und Anmeldung:
www.babykurse-essen.de
info(at)babykurse-essen.de

Baby-Gymnastik

Zielgruppe: Babys ab der 16. Lebenswoche bis zum 1. Lebensjahr.

Altersgerechte Spiele, Übungen zur Körper- und Bewegungserfahrung

  • zielgerechte Förderung der altersgemäßen Motorik
  • Grob- und feinmotorische Stimulation
  • Mobilisation und Kräftigung des Bewegungsapparates zum Drehen, Krabbeln, Sitzen und Laufen

Übungen zur Sinneserfahrung

  • Wahrnehmungsreize zum Hören, Sehen und Tasten
  • Förderung der Sensomotorik

Spiel-, Sing- und Interaktionsformen

  • Kontaktaufnahme und soziale Interaktionen
  • Rhythmische Übungen und frühkindliche Gesangsformen

Der Kurs dient der Förderung der normalen Entwicklung und dem Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander. Er bietet fachliche Informationen und Hilfestellungen.

Kursbeginn: Montags um 9 Uhr | 10 Uhr | 11 Uhr je nach Lebensmonat | Seminarraum
Kursdauer: 1 Stunde
Gebühr: 50 € für 10 Stunden pro Teilnehmer

Auskunft und Anmeldung: Carina Sieksmeier | Kinderkrankenschwester und Kursleiterin | Fon 0201 510369

Elternschule vor der Geburt

Sprechstunden, Kurse und Termine 2019

PDF zum Download

Download