Vortragsprogramm

Vorträge und Interviews

Übersicht

Neben klassischen medizinischen Themen finden Sie hier eine Auswahl aktueller Themen einer herausfordernden Zeit.

Keine Angst! Vom Umgang mit inneren Ängsten

Dr. med. Wibke Voigt

Chefärztin der Fachklinik Kamillushaus

Im Gespräch mit Nadja Frauenhofer, Unternehmenskommunikation, Contilia Gruppe


Streß – eine Frage der Einstellung?

PD Dr. med. Bernhard Kis

Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern

Im Gespräch mit Nadja Frauenhofer, Unternehmenskommunikation, Contilia Gruppe


Nuss ist die neue Schokolade – wenn der Alltag stresst

Dr. med. Anna Katharina Trocha

Chefärztin Klinik für Diabetologie Elisabeth-Krankenhaus Essen

Interview mit Dr. Trocha:

Guter Zucker, schlechter Zucker?


KONTAKTLOS - Wenn unser Gedächtnis Gesellschaft braucht

Dr. phil. Hartmut Fahnenstich

Geriatrie-Zentrum Haus Berge Klinik für Geriatrie, Memory Clinic

Im Gespräch mit Nadja Frauenhofer, Unternehmenskommunikation, Contilia Gruppe


Veränderungsstrategien in unsicheren Zeiten

Dr. phil. Rainer Paust

Contilia Institut für Psychosoziale Medizin

Im Gespräch mit Nadja Frauenhofer, Unternehmenskommunikation, Contilia Gruppe


Alkohol – der schwierige Spagat zwischen Genuss und SehnSucht

Talkrunde

Heike Bender-Roth – Therapeutische Leitung Fachklinik Kamillushaus – Im Gespräch mit

  • Gaby Becker, Wiese e.V. Essen
  • N.N.

Denk an Dein Herz!

PD Dr. med. Oliver Bruder

Contilia Herz- und Gefäßzentrum Klinik für Kardiologie und Angiologie


Frauen und Kopfschmerz

PD Dr. Oliver Kastrup

Chefarzt | Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie | Philippusstift Essen

Ein Interview mit Katharina Landorff, Unternehmenskommunikation Contilia Gruppe


Endlich wieder frei – Inkontinenz und Harndrang

Dr. med. Norbert Nosal

Leitender Oberarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe Elisabeth Krankenhaus Essen


„Wenn der Knochen bricht – Ursachen und Therapie“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Marcus Jäger

Direktor der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr

Das Gespräch führte Corinna Bach | Contilia Unternehmenskommunikation