Elli – ganz groß und weich

Erstellt von Dorothee Renzel

31.05.2019 Contilia, Kinder- und Jugendmedizin

Da machten die kleinen Patienten auf der Kinderstation ganz große Augen: da stand tatsächlich Elli - ganz groß und ganz weich mitten auf der Kinderstation.

Der Förderverein „Ellis Freunde“ hat anlässlich seines 30jährigen Jubiläums nun eine „echte“ Elli auf die Station geholt. „Zukünftig wird Elli ein bis zwei  Mal die Woche die Kinder auf der Station besuchen, den einen oder anderen Spaß machen und hoffentlich für gute Laune sorgen“, erzählt Marion Hartlap, Vorsitzende des Fördervereins.

Ellis erster Einsatz war schon ein Erfolg, gemeinsam mit Leonie (10) und Ebru (8) hatte das „alte Mädchen“ sichtlich Spaß.

Elli hat den Tag auch gleich genutzt, um für ihr großes Geburtstagsfest einzuladen: „Ellis Sommersfest“ findet statt am Mittwoch, 3. Juli, 15-18 Uhr, direkt am Elisabeth-Krankenhaus Essen, Klara-Kopp-Weg.