Mobile Retter App ist online!

Erstellt von Corinna Bach

25.02.2020 Contilia

Zur Stärkung der Rettungskette und zur Verbesserung der Überlebenswahrscheinlichkeit z. B. bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand wird in Mülheim an der Ruhr das Smartphone basierte Ersthelfer Alarmsystem „Mobile Retter“ eingeführt.

Das System ortet sofort registrierte Ersthelfer, die sich in unmittelbarer Nähe aufhalten und zeitnahe Hilfe leisten können. Gesteuert wird der Notruf über die Leitstelle der Mülheimer Feuerwehr. Ziel ist es bereits vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes eine schnelle Erstversorgung zu gewährleistet.

136 Helfer sind es derzeit – durch Ihre Hilfe können es mehr werden! Angehörige von Rettungsorganisationen, aber auch Pflegekräfte, Betriebssanitäter, Ärzte oder Polizisten sind dazu aufgerufen, sich in das Projekt einzubringen. In Mülheim engagieren sich die Mitarbeitenden des St. Marien-Hospitals bei der "Mobile Retter"- Aktion.

Infos hierzu gibt es hier...