Nachricht

Nachrichten

Musikalischer Nachmittag

Erstellt von Mariano Iaccarino

27.08.2021 Seniorenstift St. Elisabeth, Wohnanlage St. Elisabeth, Contilia, Pflege und Betreuung

Duisburger Gesangskünstlerin im St. Elisabeth Quartier

„Die Gedanken sind frei“ – das war sowohl einer der Song-Favoriten, als auch das Motto der Bewohner:innen des St. Elisabeth Quartiers, als die ehemalige The-Voice-Of-Germany Teilnehmerin und Duisburger Unikat - Anja Lerch die Einrichtung besuchte. Kein Bein blieb still und kein Hals trocken, als das Gesangstalent anfing, die schönsten Volkslieder und Hits aus alter Zeit zu singen und dabei beherzt in die Tasten des hauseigenen Keyboards zu hauen.

 Ob „Mendocino“ oder „Freude schöner Götterfunken“ – jedes Genre wurde bedient und der Text saß bei allen! Die Sängerin bewegte die Senioren und Seniorinnen mit ihrer besonderen Stimme so sehr, dass hier und da sogar ein paar Tränen vergossen wurden. Die Glanznummer und krönender Abschluss des Nachmittags war dann eine Walzereinlage zu „Que Sera“. Ausgelassener hätte die Stimmung nicht sein können und die Bewohner: innen fragten bei der Sängerin sofort nach, ob denn bald wieder ein Weihnachtskonzert von ihr stattfinden könnte – das Wiedersehen liegt vielleicht gar nicht so weit in der Zukunft.

Text: Saskia Trampenau | Foto: Janna Schütz