Nachricht

Videosprechstunde - Neues Angebot des MVZ Praxis für Diabetologie

Erstellt von Anja R. Steinhoff

07.04.2020 Diabetes

Das MVZ Praxis für Diabetologie bietet ab sofort eine Videosprechstunde für Diabetes-Erkrankte an. Das neue Angebot kann Betroffenen gerade während der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Vermeidung sozialer Kontakte helfen.

Da die Diabetes-Erkrankung sehr viel aktive Beteiligung der Betroffenen erfordert und diese einen großen Teil der Therapie selbst leisten müssen, tauchen im Alltag von Menschen mit Diabetes oft viele Fragen auf: Was mache ich bei schwankenden Blutzuckerwerten? Wie berechnen sich die Kohlenhydrateinheiten bei bestimmten Nahrungsmitteln, die sich in keiner Liste finden lassen? Was muss ich beachten, wenn ich Sport treibe? Der Fragenkatalog ist groß und der damit verbundene Beratungsbedarf ebenso.

„Wir wissen, dass es den oft gut geschulten Betroffenen um eine qualifizierte Einschätzung ihres Problems geht“, sagt Dr. med. Anna Katharina Trocha. Die stellvertretende Leiterin des MVZ Praxis für Diabetologie sieht in der Videosprechstunde ein geeignetes Zusatzangebot für die Betreuung von Menschen mit Diabetes, das die bewährte Sprechstunde mit dem direkten Kontakt von Arzt und Patient nicht ersetzen wird. „Unser Team setzt alles daran, auch per Videoleitung eine persönliche Gesprächsatmosphäre zu ermöglichen. Wir möchten, dass sich unsere Patienten auch in diesem Beratungsformat gut aufgehoben fühlen.“

Die ergänzende, qualifizierte telemedizinische Patientenversorgung kann vor allem in der aktuellen Situation helfen: Menschen mit nicht optimal eingestelltem Diabetes gehören zur Risikogruppe für COVID-19. Für sie ist es daher besonders wichtig, an der Qualität ihrer Stoffwechseleinstellung zu arbeiten und soziale Kontakte zu vermeiden, um das Risiko zu reduzieren, sich mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 anzustecken.

Mit dem Anbieter „Sprechstunde Online“ setzt das MVZ Praxis für Diabetologie einen Videodienst der Deutschen Arzt AG ein, der mit dem Online-Gütesiegel ips - internet privacy standards zertifiziert ist und alle datenschutzrechtlichen Standards erfüllt.

Terminanmeldung für die Videosprechstunde

Um das Angebot der Videosprechstunde nutzen zu können, benötigen Sie lediglich ein internetfähiges, modernes Smartphone, Tablet bzw. Laptop. Für eine Terminanfrage wenden Sie sich bitte an das Team des MVZ Praxis für Diabetolgie unter Angabe Ihrer Handynummer oder E-Mailadresse an praxisdiabetologie(at)contilia.de oder per Telefon an +49 201 4364570.

Alle Sprechstunden des MVZ Praxis für Diabetologie finden Sie hier.