Nachricht

Zum Fressen gern

Erstellt von Mariano Iaccarino

25.02.2021 Contilia, Pflege und Betreuung

Nun, da plötzlich der Frühling erwacht ...

... und er mit Macht Schnee und Eis räumte, ist für Gertrud Fabisch (84) im Seniorenstift St. Engelbertus der Weg zum Ziegengehege der Einrichtung endlich wieder frei. Die Wiedersehensfreude war groß und als besonderes Leckerchen hat sie Norbert und Susi die drögen Tannenzweige vom Weihnachtsfest mitgebracht. „Eigentlich lieben die beiden ja Äpfel“, weiß Fabisch, „aber so ein Tannenzweig scheint ein saisonaler, kulinarischer Hochgenuss für Zeigen zu sein. Je harziger, desto besser!“

Na dann, guten Appetit …

Katja Grün