Stellenangebote

Stellenangebote

Solution Architect (m/w/d) Ausschreibungsnummer: 7439

Die Contilia mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert.
Für die Abteilung Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten

Solution Architect (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Entwicklung von Strategien für IT-Produkte/-Services
  • Vermittlung zwischen Fach- und IT-Seite zu Technologie-Fragestellungen
  • Entwicklung von Lösungen für spezifische Geschäftsprobleme/-anforderungen
  • Koordination der technischen Weiterentwicklung von IT-Systemen
  • Erhebung/Detaillierung von Geschäftsanforderungen
  • Erstellung von Architekturen und Lösungsdesigns als Basis für Ressourcenplanungen und Projekte
  • Steuerung von Dienstleistern zur Implementierung von Lösungsarchitekturen
  • Projektleitung
Ihr Profil
  • Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik / Medizininformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse klinischer und administrativer Prozesse einer medizinischen Einrichtung sowie hierfür erforderlicher IT-Infrastruktur
  • Idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld einer medizinischen Einrichtung
  • ITIL Zertifizierung ist wünschenswert, Erfahrung in ITIL-basierten Enterprise IT-Organisationen erforderlich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erarbeitung von Lösungsarchitekturen
  • Erste Berufserfahrung in der Steuerung von Dienstleistern wünschenswert
  • Sozialkompetenz, ein hohes Maß an Sorgfalt, Serviceorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
Unser Angebot
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. jur. Kemal Erarslan, Personal- und Sozialwesen - Leiter, gerne unter Fon +49 201 65056 5227 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!