Stellenangebote

Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Ausbildungsstation A3 in Voll- oder Teilzeit Philippuststift Essen Ausschreibungsnummer: 8236

Die Katholisches Klinikum Essen GmbH ist Teil der Contilia mit Sitz in Essen. Ihre Kliniken sind mit einem modernen Leistungsspektrum ein wichtiger Pfeiler der Essener Krankenhauslandschaft. Hohe medizinische Qualität, interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung von Angeboten sind der Maßstab für die umfassende Versorgung der Patientinnen und Patienten, stationär und auch ambulant. In den Fachkliniken im Philippusstift und in einem Altersmedizinischen Zentrum, dem Geriatrie-Zentrum Haus Berge, arbeiten engagierte Teams und machen moderne Medizin für Menschen.  
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Ausbildungsstation A3 in Voll- oder Teilzeit Philippuststift Essen

Nach intensiven Vorbereitungen startet im Mai 2021 die Ausbildungsstation im Philippusstift auf der Station A3. Mit 34 Behandlungsplätzen und einer interdisziplinär belegten Station möchten wir unseren Auszubildenden die Möglichkeit bieten in den vollen Tätigkeitsbereich einer Pflegefachfrau/-mann Einblicken zu können.
 
„Azubis“ leiten die Station- ist das Motto unseres Konzeptes.
Ihre Aufgabe als GKP wird es sein, den Auszubildenden durch seinen Einsatz hinweg zu begleiten, anzuleiten, zu beraten und mit ihm die Reflexionsgespräche durchzuführen. Je nach Ausbildungsstand des Auszubildenden erweitert sich sein Verantwortungsbereich im Rahmen der Bereichspflege. Wir sind ein offenes, bunt gemischtes, motiviertes, kreatives Team mit vielseitiger Fachexpertise, das sich auf neue Teammitglieder freut! Wenn Sie Spaß an der Begleitung von Auszubildenden haben, Teamarbeit mögen und Lust haben, sich mit Ihren Ideen und Visionen miteinzubringen, sind Sie bei uns genau richtig.
Unser Angebot
  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (Corporate Benefits)
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
Ihr Profil
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung / Motivation eine Weiterbildung zum Praxisanleiter durchzuführen
  • Umfassende, pflegerische Kenntnisse verbunden mit didaktischen Fähigkeiten und Freude an der Wissensvermittlung
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Motivationsfähigkeit
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Freude an der Teamarbeit und an herausfordernden Situationen
  • Die Fähigkeit Potentiale der Azubis zu erkennen, fördern und nutzen
  • Eigeninitiative und kreatives Geschick
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung, Wissensvermittlung im Team
  • Ruhigen und bewussten Umgang in Krisensituationen
Neugierig?
 
Für nähere Auskünfte stehen Dir, Anke Most, Pflegedienstdirektorin und Agnes Magdzinski, stellv. Pflegedirektorin, gern unter der Telefonnummer (0201) 6400-4501 zur Verfügung. Sende Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an: a.mos@kk-essen.de oder  a.magdzinski@kk-essen.de.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!