Stellenangebote

Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d) für die chirurgische Station St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh Ausschreibungsnummer: 9024

Mit ihren Standorten St. Josef-Krankenhaus Essen-Kupferdreh, St. Elisabeth-Krankenhaus Hattingen-Niederwenigern und der Fachklinik Kamillushaus Essen-Heidhausen steht die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH - eine Einrichtung der Contilia - für ein modernes regionales Gesundheits- und Kompetenzzentrum.
Basierend auf einem breiten stationären, teilstationären und ambulanten Leistungsspektrum der neun Kliniken mit insgesamt 495 Betten haben sich zahlreiche spezialisierte Fachbereiche entwickelt. Zu den Leistungsschwerpunkten des St. Josef-Krankenhauses Kupferdreh zählen insbesondere die Innere Medizin mit hepatologischer Expertise, Neurologie mit Parkinsonzentrum, die Plastische Chirurgie sowie die Angebote verschiedener Kliniken rund um Erkrankungen des Bewegungsapparates.
 
Das hohe Niveau der Patientenversorgung wird der Einrichtung seit vielen Jahren mit dem Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015 bescheinigt. Als Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen investiert das Haus in eine strukturierte Aus- und Weiterbildung unter der Leitung erfahrener ärztlicher Mentoren, verbunden mit dem Anspruch, Medizin auf aktuellem wissenschaftlichen Stand anzubieten.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine:n

Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d) für die chirurgische Station St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh

Als Teilgebiet der Chirurgie befassen sich die Handchirurgie und die plastischeChirurgie mit der operativen Behandlung und Wiederherstellung von traumatischen Verletzungen, mit der Behandlung von chronischen und akuten Verletzungen bis hin zu formverändernden oder wiederherstellenden Eingriffen am Körper.  Dieser Bereich bietet ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und eigenverantwortliches pflegerisches Handlungsfeld. Pflegende können ihre Expertise in der engen, berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit einbringen und somit die Patientenversorgung und den Behandlungsablauf aktiv mitgestalten. Unsere volldigitalisierte Pflegedokumentation ist ein wichtiges Arbeitsmittel bei der Aufzeichnung des individuellen Behandlungsverlaufs und dient der interdisziplinären Kommunikation.
Ihr Profil
Sie sind Pflegefachkraft mit abgeschlossener Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d), zur/zum Krankenschwester oder -Pfleger:in bzw. zum Altenpfleger:in (m/w/d).
Unser Angebot
  • Wir bieten Ihnen ein WIR, in dem Sie sich wohlfühlen können mit flachen Hierarchien
  • Digitalisierte Pflegeprozesse (Assessment, Planung, Durchführung, Evaluation)
  • Ein Einarbeitungskonzept, damit Sie schrittweise die Arbeitsprozesse kennenlernen und sich schnell ins Team einfinden können 
  • Entlastende Maßnahmen auf den Stationen, wie z. B. Stationssekretäre, Stationshelfer die Speisen verteilen, Patiententransportdienste
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Verlässliche Dienstplanung
  • Personalentwicklungskonzept, das Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungen bietet
  • Eine attraktive Vergütung gemäß unserem kirchlichen Tarifvertrag (AVR-Caritas) inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Weitere Infos hier.
  • Steuerfreie Zuschläge: 35 % Feiertagszuschlag, 25 % Sonntagszuschlag, 20 % Nachtzuschlag
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Günstige Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (VRR, Ruhrbahn)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Fahrradleasing über JobRad
Neugierig?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Nils Behler, Pflegedirektor, unter Fon 02017 455-1106 zur Verfügung oder kontaktieren Sie uns unverbindlich über WhatsApp unter Fon 0173-5356843! Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung online oder per Email (Lebenslauf ausreichend)!
Wir freuen uns auf Sie!